02.02.10 19:07 Uhr
 681
 

Trotz Kugel im Kopf: Paraguays Nationalspieler Cabañas will bei WM dabei sein

Paraguays Fußball-Held Salvador Cabañas ringt im Krankenhaus mit dem Tode. Obwohl ein Unbekannter ihm in den Kopf geschossen hat und die Kugel noch immer darin feststeckt, hat er nur ein Ziel vor Augen: Er will zur WM.

Sein Vater berichtete den Medien, sein Sohn habe ihm am Krankenbett versprochen, für den Wettkampf in Südafrika wieder fit zu sein.

Die Ärzte halten es schon für ein Wunder, dass der Fußballer überhaupt noch lebt. Seine Verletzung bedeutet nach ihrer Meinung fast immer den sicheren Tod. Cabañas war in einer Bar in Mexiko angeschossen worden.


WebReporter: latraviata
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Kopf, Nationalspieler, Kugel, Cabanas
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2010 20:00 Uhr von ppoet
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das nenne ich: mal wahren Kampfgeist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?