02.02.10 15:47 Uhr
 492
 

Google eröffnet neue Plattform "Google Apps"

Im Konkurrenzkampf gegen Apple startet nun Google eine eigene Plattform. Die Bürosoftware kann im eigenen Onlineshop mit Erweiterungen versehen werden. "Google Apps" verfügt über alle gängigen Dienste.

Google versucht damit Apple zu schwächen und zudem ihre eigene Produktpalette zu erweitern.

Die Kosten stehen bereits fest. Gewerbliche Kunden in den USA müssen 50 Dollar pro Jahr bezahlen, die europäischen 40 Euro. Für den privaten Nutzer ist ebenfalls eine spezielle Version verfügbar, die jedoch kleiner als die für Firmen ausfällt, zudem ist sie gratis.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Google, Plattform, Google Apps
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2010 16:16 Uhr von rschab
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Geht es noch unaktueller? Die Apps gibt es schon ne gefühlte Ewigkeit!

http://pack.google.com/...

[ nachträglich editiert von rschab ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?