02.02.10 07:59 Uhr
 799
 

Big Brother: Kristina isst alles beim Ekel-Match - Drei Bewohner wurden nominiert

Gestern wurde erstmals im Big Brother Haus nominiert. Gleich drei Bewohner traf es diesmal. Auf der Auszugsliste stehen neben Iris und Sabrina auch Harald.

Doch dies war nicht alles was im Big Brother-Haus passierte. Denn den Bewohnern wurden die Betten teilweise weggenommen und Eva hätte sie in ihrem Match zurückgewinnen können. Doch sie konnte nur zwei Betten in einem Spiel gegen die neue "White Box" frei spielen.

Auch Harald trat gegen die "White Box" an. Er verlor und wohnt nun im Strafbereich. Tough war dagegen Kristina beim Ekel-Match, bei der ihr Kakerlaken, Schweinenase und Skorpion vorgesetzt wurden. Sie hat alles aufgegessen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Bewohner, Ekel, Match, Nominierte
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?