02.02.10 07:38 Uhr
 423
 

Servolenkung kann während der Fahrt ausfallen - Rückruf bei GM

Nach Toyota, Peugeot und Citroën muss nun auch GM Fahrzeuge zurückrufen.

Bei der US-Behörde für Straßensicherheit sind 1.132 Beschwerden über den Chevrolet Cobalt eingegangen. Bei dem Fahrzeug kann während der Fahrt die Servolenkung ausfallen.

Bisher wurden bereits elf Unfälle mit einer verletzten Person gemeldet. Circa 905.000 Fahrzeuge der Modelljahre 2005 bis 2009 sind davon betroffen.


WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rückruf, GM, Fahrt, General Motors, Chevrolet
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2010 08:24 Uhr von Zintor-2000
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Preis: ist gar nciht so billig beim Cobalt. Und das ein Auto das 9.999€ kostet nicht die Qualität eines 25.000€ Autos haben kann sollte ja klar sein.

Das Problem bei den Marken ist das Sie immer neue Techniken in Ihre Autos stecken,w elche noch gar nicht ausgereift sind, die Autos müssen alle 3 Jahre komplett neu sein und haben keine Zeit mehr auszureifen.

Früher durfte man nur die erste Produktionsreihe nicht kaufen, ab der Zweiten waren die Kinderkrankheiten dann erledigt. Aber was momentan passiert ist einfach nur zum kopfschütteln.
Kommentar ansehen
02.02.2010 09:47 Uhr von Stivmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preise müssen sinken und die Qualität muss steigen, damit die autos sicherer werden und daa vertrauen der käufer erlangen, sonmst wirds nichts mehr mit dem verkauf...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?