02.02.10 06:40 Uhr
 160
 

Haiti: Experten warnen vor weiterem Beben

Im Jahr 2008 haben Experten die Regierung Haitis vor einem Erdbeben der Stärke 7,2 gewarnt.

Nun, drei Wochen nachdem ein Horror-Beben den Inselstaat verwüstet hat, warnen die Experten erneut.

Die Geologen rechnen damit, dass das neue Erdbeben mindestens die Stärke des Erdbebens erreicht, dass für über 180.000 Tote verantwortlich ist.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Experte, Erdbeben, Haiti, Beben, Geologe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2010 02:47 Uhr von Ashert
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Brrrrrrrrrrr: brrrrrrr knaaaaaark wruummmmmm

und dann laufen wieder alle mit Voodoo Pupen und Macheten rum, also irgendwie wird mir das Land langsam suspekt, da kann man doch kein Urlaub mehr machen (ausser natürlich noch am Strand von Labadee, kein Witz!)

Manchmal glaube ich echt, ich lebe in der Matrix und hab beide Pillen geschluckt! :|
Kommentar ansehen
02.04.2010 16:48 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Absolut logisch keiner wagt es auszusprechen aber Haiti müsste dauerhaft evakuiert werden. Haiti ist aufgrund seines tektonischen Untergrunds (ständige Plattenverschiebung = Erdbeben) eigentlich nicht zur Besiedelung geeignet.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?