01.02.10 21:12 Uhr
 8.868
 

20-Jährige 147 Mal beim Schwarzfahren erwischt - 13.216,18 Euro Schulden

Mittlerweile wohnt die 20-jährige Nadja H. bei ihrem 19-jährigen Freund Sebastian S. Doch eineinhalb Jahre lang wohnte die junge Frau noch in Siegburg und fuhr aus Sehnsucht und Liebe zu ihrem Freund aus Marl oft zu ihm.

Allerdings konnte sie sich die Fahrkarten nicht leisten, so dass sie schwarz fuhr. Insgesamt wurde sie dabei 147 Mal erwischt. Der Schuldenstand bei der Deutschen Bahn beträgt mittlerweile 13.216,18 Euro. Drei Mal musste sie sich bereits vor Gericht verantworten.

Auf einen Vergleich will sich die Deutsche Bahn nicht einlassen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Schwarz, Schuld, Schulden
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2010 21:19 Uhr von kommentator3
 
+64 | -2
 
ANZEIGEN
Tja: Dummheit schützt vor Strafe nicht.

Mehr fällt mir dazu nicht ein.
Kommentar ansehen
01.02.2010 21:28 Uhr von w0rkaholic
 
+59 | -2
 
ANZEIGEN
Na über die junge Dame sag ich mal nix! Hab mal irgendwo gehört, wenn man nix Gutes sagen kann, soll man lieber garnix über die Person sagen....
Kommentar ansehen
01.02.2010 21:30 Uhr von ILLEGALBEATZ
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
zu hart die alte
Kommentar ansehen
01.02.2010 21:37 Uhr von Franzderfreakundso
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
wie kann man so blöd sein? :D
Kommentar ansehen
01.02.2010 21:52 Uhr von SkippermccoolJ
 
+32 | -8
 
ANZEIGEN
warum ist sie nicht zu ihm gerollt?
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:14 Uhr von cheastera
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
deutschlands dümmste schwarzfahrerin... sowas ist einmalig.. gibts das schon im guinnes buch ?
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:22 Uhr von SchuelerHannover
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:24 Uhr von Dracultepes
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Mhh, Strafdienst? ICE Waggons mit ner Zahnbürste schrubben?
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:24 Uhr von TheRoadrunner
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
regelmäßige Kontrolle: Auf längeren Strecken wird man doch eigtl fast immer kontrolliert? So oft, wie die gute erwischt wurde, kennt sie einige Kontrolleure wahrscheinlich schon persönlich.

An Stelle der Bahn würde ich folgenden Vergleich anbieten, aber mehr auch nicht: die Kosten einer Bahncard 100 -> 350€ / Monat... allerdings natürlich + Gebühren sowie Kosten des Rechtsstreites.

Am besten find ich aber den Anwalt, siehe Quelle: nicht zurechnungsfähig wegen Liebesrausch. Naja, auch schlechte PR ist PR. Was eine Werbeseite in der BILD ihn wohl kosten würde? Und so muss er nicht mal "Anzeige" daneben schreiben...
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:28 Uhr von SchuelerHannover
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:28 Uhr von ParaKnowYa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:31 Uhr von blub
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Soll sie sich nur dumm und dämlich zahlen: Wer so stur ist und so oft schwarz fährt, der ist nicht mehr zu helfen. Wenn man die Strafe aufteilt auf einzelne Tickets gibt es da einen guten Umsatz für die gebeutelte Bahn.....Wenigstens hilft einer um die Wirtschaft anzukurbeln, wenn auch auf eine dämliche Weise !
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:32 Uhr von syndikatM
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
pech gehabt. wäre sie 2 jahre jünger, bekäme sie nun 147 enschuldigungsschreiben der deutschen bahn, wein, piknickkorb, schönes wochenende ticket, imagebroschüre der bahn,..
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:35 Uhr von 4eburashka
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: war grade auf bild.de, und hab mir gedacht, ah gehst du auf sn, da ist die news schon da, guckste was die leute so schreiben =D

Die leute schreiben wohl die Wahrheit!!!!

also wenn die bei -19 rausgeworfen würde, dann würde ich kein mitleid haben =D
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:37 Uhr von DirtySanchezZ
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Männer!!! an die Harpunen!
btw. ist sie wohl nicht besonders gut in Mathe, weil sie für 13.000 euro locker mal ne jahreskarte bekommen hätte! Auch ohne Mathelk weiss ich das.
Kommentar ansehen
01.02.2010 22:55 Uhr von Tuerkkizi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
:O:O:O:O: MARL?!

wtf..
Kommentar ansehen
01.02.2010 23:17 Uhr von Phyroad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So hängen geblieben Man sieht den beiden doch an das die beiden fleißig Arbeiten gehen und Geld verdienen. Die werden das dann in 2-3 Jahren bezahlt haben.

/ironie off
Kommentar ansehen
01.02.2010 23:21 Uhr von saber_
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
also pro erwischter schwarzfahrt knappe 90 euro???

laut bahn.de kostet die strecke 35 euro?

in den zuegen steht doch immer " blabla mindestens 40 euro ausser die strecke is laenger" oder so....


wie kommen die also auf die 90 euro pro schwarzfahrt? gibts dann vielschwarzfahrerrabatt?
Kommentar ansehen
01.02.2010 23:44 Uhr von So_Icey_Boy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja Ja liebe macht doof
Kommentar ansehen
02.02.2010 00:04 Uhr von kleiner-sympatikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow einerseits würde ich mich als Freund sehr geehrt fühlen aber andererseits sind 13.000,-€ Schulden keine gute Basis für eine Beziehung.
Kommentar ansehen
02.02.2010 00:49 Uhr von damagistic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ach kuck...liebe geht auch materielle werte....ist das nicht schön
Kommentar ansehen
02.02.2010 01:20 Uhr von Jipii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@saber_: Na die Kosten haben sich gehäuft, als die Dame nicht zahlen konnte. Mahngebühren, Verzugszinsen usw. fallen auch hier an.
Kommentar ansehen
02.02.2010 02:35 Uhr von aaargh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwarzfahrgeld errechnet sich so: Doppelter Fahrpreis, mindestens aber 40 Öcken.
Kommentar ansehen
02.02.2010 06:40 Uhr von thor76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vom mal vergessenen Fahrschein kann wohl nicht mehr die Rede sein. Bei 147mal ist das einfach Vorsatz. Und dafür muss die Dame nun mal gerade stehen. Wenn sie nicht aufpasst, bekommt sie einen Urlaub in Staatpension, wegen Erschleichung von Beförderungsleistungen.
Kommentar ansehen
02.02.2010 07:04 Uhr von fireron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SchuelerHannover: Ich fahre auch jeden Morgen aus Liebe mit der DB zu meiner Arbeitsstelle. Heißt das jetzt, dass ich auch keine Fahrkarte brauche?

*iro off*

Ich finde zwar die Verbundenheit des Mädels süß, leider muss sie wie jeder andere Mensch nunmal auch Geld für die Fahrten bezahlen. Dass die Preise zum Teil echt übertrieben sind, da brauchen wir nicht drüber diskutieren. Aber uns bleibt leider nichts anderes übrig als zu bezahlen. Ist eh alles nur Abzocke und Verarsche in diesem Land.

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?