01.02.10 21:02 Uhr
 163
 

Auto: Fortschritt für Elektrofahrzeuge auf politischer Ebene

Heute hat die Gemeinsame Geschäftsstelle Elektromobilität der Bundesregierung (GGEMO) ihre Arbeit aufgenommen.

Die Geschäftsstelle wurde von den beiden Bundesministern Dr. Peter Ramsauer (Verkehr, Bau und Stadtentwicklung) und Rainer Brüderle (Wirtschaft und Technologie) ins Leben gerufen.

Sie soll der Bundesregierung beim Themenschwerpunkt Elektrofahrzeuge zur Seite stehen und helfen den Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität umzusetzen. Dieser sieht vor, dass bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Auto, Regierung, Elektro, Fortschritt, Elektrofahrzeug
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?