01.02.10 16:14 Uhr
 1.025
 

Ist Nicole Kidman gar kein Botox-Opfer?

Ein plastischer Chirurg aus der Schweiz behauptet, die australische Schauspielerin hätte ihr maskenhaftes Aussehen gar nicht wegen exzessiver Botoxbehandlungen.

Der Arzt glaubt, dass Nicole Kidman geliftet wurde. Dabei muss wohl etwas schief gelaufen sein, denn in Punkto Mimik ist bei der Schauspielerin nichts mehr zu erkennen.

Der Experte erkennt am Ohr der Australierin, dass bei ihr zu Verjüngungszwecken geschnitten und nicht gespritzt wurde.


WebReporter: Schafkoepfli
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Opfer, Nicole Kidman, Botox
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman macht jetzt Tourismus Werbung für Türkei
Nicole Kidman wirbt nun für Türkei-Reisen
Nicole Kidman sorgt mit Selbstbefriedigungsszene in neuer Serie für Aufregung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2010 18:14 Uhr von Neverend
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicole Kidman hat eine Stirn wie ein Flachbildschirm!
Kommentar ansehen
02.02.2010 11:51 Uhr von Bokaj
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sie tut mir leid.

Versucht jung auszusehen für ihren Beruf als Schauspielerin und verliert ihre Mimik, ein wichtiges Werkzeug in ihrem Beruf.

Sie hätte mehr auf Charakterrollen setzen sollen und in neue Rollen altern sollen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman macht jetzt Tourismus Werbung für Türkei
Nicole Kidman wirbt nun für Türkei-Reisen
Nicole Kidman sorgt mit Selbstbefriedigungsszene in neuer Serie für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?