01.02.10 11:41 Uhr
 915
 

Türkei: Identitätsraub - Schuhputzer soll Hunderttausende zahlen

Einem türkischen Schuhputzer flattern derzeit Rechnungen über hunderttausende Euro ins Haus.

Darunter eine Steuerforderung über 500.000 Euro und eine Telefonrechnung über 2.400 Euro.

Der arme Mann vermutet, dass seine Identität gestohlen wurde, da die erforderlichen Daten aus seinem Personalausweis stammen. Bis auf den Wehrdienst hat der Mann seinen Heimatort nie verlassen.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Türkei, Identität, Schuhputzer
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2010 11:59 Uhr von Rasputine
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Spendenkonto? Gibt es ein Spendenkonto für den armen Mann, damit er wenigstens einen Teil seiner Schulden bezahlen kann?

Bei anderen Fällen gabs das auch:
http://www.heise.de/...
http://de.wikipedia.org/...

http://www.freiheit-fuer-marco.de/...

http://www.hilpoltsteiner-zeitung.de/...
http://www.hilpoltsteiner-zeitung.de/...

[ nachträglich editiert von Rasputine ]
Kommentar ansehen
01.02.2010 15:10 Uhr von Acun87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ey rammler! dein post ist sowas von unnötig!

genauso wie die news.

man braucht doch nicht jeden scheiß hier hin posten.

wenn nem dönerladen mal sein fleisch auf dem spieß fehlt, mach ich auch keine news draus.

[ nachträglich editiert von Acun87 ]
Kommentar ansehen
01.02.2010 23:07 Uhr von KELEBEK-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Schuputzer und Rechnungen über 500 000 Euro...???
Passt hinten und vorne nicht also ist der Fall gelöst es liegt ein Missverständnis vor...

roger roger

xxx Sherlock =)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?