01.02.10 06:04 Uhr
 73
 

Russland: Über 100 Kreml-Gegner bei Demonstration verhaftet

Bei verbotenen Kreml-kritischen Demonstrationen sind in Moskau über 100 Aktivisten festgenommen worden.

Darunter war auch eine bekannte 83-jährige Aktivistin sowie ein siebenjähriges Kind bei einer weiteren Protestveranstaltung in Murmansk.

Die Polizei verteidigte sich mit der Aussage, die Demonstration wäre verboten und die Akivisten hätten Kreml-feindliche Parolen gerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Haft, 100, Moskau, Demonstration, Gegner, Aktivist, Kreml
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Oersdorf: Bürgermeister vermutlich von Rechtsradikalen niedergeschlagen
Bautzen/Görlitz: 912 Straftaten von Flüchtlingen innerhalb von acht Monaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2010 12:29 Uhr von br666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jaja. russische Demokratie halt.
Gas-Gerd wird sich da wohl fühlen.
Kommentar ansehen
08.03.2010 18:08 Uhr von wer klopft da
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Facebook, Google und Amazon gründen Interessenverband
Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?