31.01.10 13:52 Uhr
 532
 

Sie sind feminin - Dieter Bohlen vergleicht Bill Kaulitz und Thomas Anders

Dieter Bohlen konnte mit DSDS im Januar insgesamt über 80 Millionen Zuschauer anziehen. In einem Interview äußerte Bohlen nun, dass Kritik nicht an ihm abpralle, wenn er missverstanden wird.

Weiter sagte er, dass er immer Geld machen wollte und mit seiner Musik niemals etwas für die Ewigkeit schaffen wollte. Auch über Tokio Hotel äußerte sich Bohlen. So sagte er, dass deren Zeit vermutlich vorbei ist.

Außerdem ergänzte er, dass sich der Thomas Anders im Jahr 1986 und Bill Kualitz stark ähneln, da sie sich Beide schminken, Lippgloss tragen und eine feminine Art haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Interview, DSDS, Dieter Bohlen, Bill Kaulitz
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2010 16:42 Uhr von Superjoker
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Eine neue Dimension Nach den Hitler-Vergleichen kommt jetzt der Thomas-Anders-Vergleich... Skandal! ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?