31.01.10 09:34 Uhr
 1.942
 

Ruhrgebiet: "Bild"-Zeitung-Event für Mai gänzlich abgesagt

Das im Mai stattfindende Event "We Bild the city" im Ruhrgebiet der "Bild"-Zeitung ist in dieser Woche abgesagt worden. Zeitdruck und fehlende Werbepartner haben dem Axel Springer Verlag einen Strich durch die Rechnung gemacht und damit 600.000 potenzielle Besucher enttäuscht.

Geplant war auf 100.000 Quadratmetern in diesem Mai ein Riesenevent mit Volksfest, Musikkonzerte und einer Messe. Begonnen haben die strategischen Planungen im September vergangenen Jahres.

Werbeparntner, so Tobias Kuhn, "Bild am Sonntag"-Verlagsleiter, hätten positiv auf die Idee des Verlages reagiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Zeitung, Mai, Absage, Ruhrgebiet, Event
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Sicherheitslücke: Website zeigt die Tinder-Profile von Facebook-Freunden
Scheidung: Brad Pitt hat sich freiwillig einem Drogentest unterzogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2010 10:07 Uhr von MiaCarina
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
naja ich persönlich finds gut, dass es geplatzt ist... so ein Verdummungs-Hetz-Blatt muss nicht unbedingt noch mehr auf sich aufmerksam machen.. aber CDU verliert an Zuspruch... da muss man schauen, wie man die Leute mit Brot und Spielen lockt...
Kommentar ansehen
31.01.2010 10:33 Uhr von earlhickey
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Dieses Schundblatt zieht doch sowieso schon viel zu viel Aufmerksamkeit auf sich....gut dass es nicht geklappt hat und hoffentlich klappt es auch nie!
Kommentar ansehen
31.01.2010 11:19 Uhr von jupiter12
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
tja, hat wohl nicht geklappt: den "Christkichen" eine Wahlkampf Plattform zu sponsorn.
Zufaellig ist ja auch im Mai die Landtagswahl in NRW.

Wenn die CDU nicht wiedergewaehlt wird, aendern sich die mehrheiten im Bundesrat - und genau das meochte Friede Springer ja nicht.


Weg mit dem Schmierenblatt das aus Hetze und Verleumdung besteht!
Kommentar ansehen
31.01.2010 11:34 Uhr von Perisecor
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Jaja keiner liest die Bild, alle meckern nur und trotzdem weiß jeder, was drinsteht...
Kommentar ansehen
31.01.2010 11:39 Uhr von jupiter12
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das mit Bild regelt sich selber: mit der Zeit.
schauste hier:
http://www.bildblog.de/...
Kommentar ansehen
31.01.2010 12:39 Uhr von Perisecor
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ jupiter12: Was am Onlinemarkt liegt, andere Zeitschriften haben nämlich ähnliche Absatzschwierigkeiten.
Kommentar ansehen
31.01.2010 15:32 Uhr von Perisecor
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ treadstone: Die Hetze der Bild ist mindestens genau so lächerlich, wie die Anti-Bild Hetze. Aber der Generation Piratenpartei fallen solche Parallelen ja nicht auf :)
Kommentar ansehen
31.01.2010 19:09 Uhr von earlhickey
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@jupiter12: endlich mal eine statistik die fröhlich stimmt

Ist aber trotzdem immernoch absolut erschreckend, dass eine solche "Zeitung" bei gut 100 Millionen Deutschsprachlern ne Auflage von 3 Millionen hat...unglaublich

@Perisecor
Dann lieber auf stumm schalten und akzeptieren, was da für Lügen an Menschenmassen verbreitet werden oder was?

[ nachträglich editiert von earlhickey ]
Kommentar ansehen
31.01.2010 19:52 Uhr von Perisecor
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ earlhickey: Ich bin kein Fan der Bild, auch wenn ich sie (natürlich) ab und an lese. Aber viel mehr Unwahrheiten oder Falschberichte findet man dort auch nicht als in anderen Zeitschriften, die Vermarktung ist nur aggressiver.
Kommentar ansehen
31.01.2010 19:53 Uhr von earlhickey
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte was? Glaubst du das wirklich, dann besuch mal bildblog.de und stöber im Archiv, Perisecor...
Kommentar ansehen
31.01.2010 22:06 Uhr von Perisecor
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ earlhickey: Und? Gäbe es einen FAZblog, einen WELTblog und was weiß ich könnten wir uns darüber unterhalten.

So aber nicht.

Und ja, ich glaube wirklich, dass sich Fehler bei jeder Zeitschrift und Zeitung einschleichen oder sogar bewusst in Kauf genommen werden.
Kommentar ansehen
16.02.2010 23:39 Uhr von jschling
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erstaunlich: Zitat:
"Das im Mai stattfindende Event "We Bild the city" im Ruhrgebiet der "Bild"-Zeitung ist in dieser Woche abgesagt worden"

Wer findet die fehlenden Kommas - oder noch besser: wer kann diesen Satz mit den gleichen Worten sinnvoll umstellen.

Das es eine grosse Zeitung ist war mir ja bewusst, aber dass die sogar ihr eigenes Ruhrgebiet haben hätte ich nicht erwartet.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Sicherheitslücke: Website zeigt die Tinder-Profile von Facebook-Freunden
München: Apotheke zeigt Porno - Foto aufgetaucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?