30.01.10 19:40 Uhr
 560
 

Studie: Zuckerhaltige Getränke helfen bei Verhandlungen

Eine Studie, die von der University of South Dakota durchgeführt wurde, hat ergeben, dass es vor Verhandlungen, wie zum Beispiel einer Gehaltsverhandlung, ratsam sei, ein zuckerhaltiges Getränk zu sich zu nehmen.

Bei der Studie wurde festgestellt, dass die Untersuchten, die zuckerhaltige Getränke zu sich nahmen, länger auf eine hohe Geldsumme warten konnten, als die Untersuchten, die ein Getränk mit einem Zuckerersatzstoff zu sich nahmen. Diese nahmen eine geringe Geldsumme, die sie aber schnell bekamen.

Wenn der Körper keinen Zucker hat, wird eine "Energiekrise" vorgespielt, so die Wissenschaftler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Verhandlung, Getränk, Zucker
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie gelangen chinesiche Skelette auf einen antiken römischen Londoner Friedhof?
SpaceX-Gründer: Mars-Reisen sollen 100.000 Dollar kosten
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2010 20:15 Uhr von H-Star
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich entscheide mich grundsätzlich für die höhere summe, es sei denn der unterschied ist sehr gering (=weniger als die bank zinsen gibt)
völlig egal, was ich davor trinke oder nicht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie gelangen chinesiche Skelette auf einen antiken römischen Londoner Friedhof?
Hauen Sie der meist gehassten Person auf die Fresse
Mord an 70-Jähriger: Asylbewerber wollte "Ungläubige" töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?