30.01.10 13:22 Uhr
 181
 

Herne: Weißer Terrier wird zum Schwarzfahrer

Am vergangenen Donnerstagnachmittag kletterte ein weißer Terrier am Herner Busbahnhof in einen Autobus. Der Hund war ohne Begleitung.

Die Buszentrale informierte die Polizei darüber, dass man einen "Schwarzfahrer" an Bord eines Busses hätte.

Der Busfahrer verließ seine normale Fahrstrecke und lieferte den Terrier bei einer Polizeiwache ab. Nachdem der Hund eine Fleischwurst bekommen hatte, wurde er von der Polizei ins Tierheim in Gelsenkirchen transportiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, Tier, Schwarz, Schwarzfahrer, Hautfarbe
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Phänomen Oktoberfest-Porno - Viele Filme im Netz: Die Hintergründe
Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Abschaffung von Religionsunterricht
Hessen: Neuer Lehrplan zur Sexualerziehung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland: Verkehrsminister will 5G-Standard als erstes Land flächendeckend einführen
Zwischenbericht zu MH17-Abschuss: Rakete stammte aus Russland
WhatsApp: Facebook will gegen Verbot der Datenweitergabe vorgehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?