30.01.10 13:11 Uhr
 171
 

Terrier-Rüde kümmert sich liebevoll um neugeborenes Lämmchen

In der Gegend um Berlin erblickte vor wenigen Tagen ein Lämmchen das Licht der Welt. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse ging es dem Neugeborenen nicht gut. Daher nahm eine Frau das Tier bei sich auf.

"Albert", so heißt das kleine Schaf, bekommt jetzt die Flasche.

Zwischenzeitlich hat der Terrier-Rüde "Manfred" die Mutterrolle übernommen und kümmert sich liebevoll um den neuen Hausbewohner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Hund, Tier, Lamm
Quelle: www.naumburger-tageblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten
Zoo Leipzig: Zwei Löwen brechen aus - Einer musste erschossen werden
Tafeln gehen die Lebensmittel aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2010 19:07 Uhr von Krebstante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rasse? Da ist ja noch Schnee auf dem Lämmchen ;-)
Ich hätte es deswegen ja eher Flöckchen getauft.
Scheint eine besondere Rasse zu sein, wegen des Fells?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker Matthias Oomen fordert eine Bombardierung von Dresden
Künstliche Intelligenz: Facebook, Google und Amazon gründen Interessenverband
Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?