30.01.10 10:58 Uhr
 21.656
 

Formel 1-Pilot Timo Glock rief Polizei - Es meldet sich Michael Schumacher

In Darmstadt wollte der Formel 1-Pilot Timo Glock die Polizei alamieren, da sein Haus von Jugendlichen mit Schneebällen bombardiert wurde.

Als Glock auf der Wache anrief, meldete sich ein Beamter, der den Namen Michael Schumacher trägt. Zunächst dachten beide, der jeweils andere will ihn auf den Arm nehmen.

Aufgeklärt wurde die Sache, als der Beamte bei Glock eintraf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Formel 1, Michael Schumacher, Pilot, Anruf, Timo Glock
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2010 11:03 Uhr von Dohnny
 
+139 | -7
 
ANZEIGEN
Geschichte: Wie geil ist das denn? :D

Zufälle gibts, die gibts gar nicht. Echt lustige Sache.
Kommentar ansehen
30.01.2010 11:05 Uhr von 08_15
 
+40 | -63
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.01.2010 11:41 Uhr von Soulfly555
 
+81 | -22
 
ANZEIGEN
Was ist der Glock eigentlich für ein Weichei? Ruft direkt die Polizei, weil Jugendliche Schneebälle auf sein Haus werfen...
Kommentar ansehen
30.01.2010 11:44 Uhr von ItzDaRemiX
 
+23 | -71
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.01.2010 11:47 Uhr von Mecando
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Keine wirkliche News aber sehr Lustig, deswegen: + :p
Kommentar ansehen
30.01.2010 12:13 Uhr von das kleine krokodil
 
+20 | -11
 
ANZEIGEN
@Soulfly555: Was soll er denn sonst tuen?
In der quelle steht auch noch dass die schnebälle ans fenster geworfen wurden, da besteht durchaus die gefahr, dass eine scheibe zu bruch geht.
Wenn er rausgehen würde und schimpfen, dann würden die jugendlichen nur lachen. Wenn er gewalt anwenden würde, dann würde er eine menge ärger / negative schlagzeilen bekommen.
Kommentar ansehen
30.01.2010 12:32 Uhr von ramotzkie
 
+28 | -5
 
ANZEIGEN
ich hätte: schneebälle gemacht und zurückgeworfen :D
Kommentar ansehen
30.01.2010 13:14 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Also die News an sich: ist echt lustig :D Da haben die beiden an ihren Leitungen bestimmt doof geguckt^^

@ das kleine krokodil:
ach komm, alsob du keine Schneebälle als Junge geworfen hast.
Kommentar ansehen
30.01.2010 13:42 Uhr von Yoshi_87
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Als Junge(Kind) ist ja auch nix bei mal nen Schneeball zu werfen. Ihn ans Fenster zu werfen ist trotzdem Mist!
Aber als Jugendlicher sollte man so einen Quark eigentlich lassen und ggf. entsprechend bestraft werden denn aus Schneebällen werden sehr schnell Steine oder Flaschen etc. Selbst erlebt, zwar nur gegen die Wand aber ganz knapp am Fenster vorbei.

[ nachträglich editiert von Yoshi_87 ]
Kommentar ansehen
30.01.2010 15:41 Uhr von wordbux
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Michael Schumacher: Vielleicht übt Michael Schumacher ja heimlich bei der Polizei ?
Kommentar ansehen
30.01.2010 15:42 Uhr von BoltThrower321
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Wieso hat der keine Glock???
Kommentar ansehen
30.01.2010 16:01 Uhr von Odino
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Bolt: You made my day xD
Kommentar ansehen
30.01.2010 16:10 Uhr von Frontcannon
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nette news, aber sobald ich einer 5-sterne-news 5 sterne gebe, hat sie bloß noch 4 sterne bei mir.
Kommentar ansehen
30.01.2010 16:38 Uhr von Shiftleader
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Tja Schumi: war dieses mal schneller als die Polzei erlaubt
Kommentar ansehen
30.01.2010 19:57 Uhr von K-rad
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Beamte nennen Vornamen ? Ist es nicht etwas ungewöhnlich das ein Beamter sich mit Vor- und Nachnamen am Telefon meldet ?.
Ich habe es noch nie erlebt das ich bei einer Behörde anrufe und der Beamte meldet sich mit Vor- und Nachnamen.
Kommentar ansehen
30.01.2010 19:58 Uhr von hanz_solo
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Was für ´ne Schwulette: ist das denn? Wegen ein paar Schneebällchen die Bullen rufen, lächerlich.
Kommentar ansehen
30.01.2010 20:22 Uhr von K-rad
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Gibt es etwas grausameres als einen roten Mercedes ?.
- Nein!.
Kommentar ansehen
31.01.2010 00:37 Uhr von Sharkoon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr geil! Klasse Nachricht. Das war sicher Schicksal, oder, wie Johannes_3_16 sagen würde: von Gott gelenkt :D
Kommentar ansehen
31.01.2010 01:17 Uhr von Der Erleuchter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Hessen sind schon seltsames Völkchen. 300 km/h fahren aber Angst vor Schneebällen.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?