30.01.10 09:44 Uhr
 2.546
 

Bankräuber isst Beweisstück auf

Ein Bankräuber im US-Bundesstaat Ohio ist besonders clever und lässt ein Beweisstück verschwinden, indem er es isst.

Polizisten zerren John Ford (35) aus seinem Wagen. Er wird auf die Motorhaube eines Polizei-Autos gedrückt. Die Beamten filzen den Mann, legen Beweisstücke auf die Motorhaube. Auch einen Zettel legen sie direkt neben Fords Kopf.

Da schnappt der Mann zu, kaut sekundenlang auf dem Papier herum, bis er es aufgegessen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: owii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizist, Beweis, Bankräuber, Ohio
Quelle: www.echtkurios.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Taxifahrer findet 20.000 australische Dollar
Duisburger will Zigarettenrauch in Auto vertreiben - Duftspray löst Explosion aus
Empörung in Neuseeland: Tierpräparatorin macht aus toter Katze Handtasche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2010 09:54 Uhr von NetV@mpire
 
+31 | -0
 
ANZEIGEN
Top aktuell: vom 21. November 2009
Kommentar ansehen
30.01.2010 09:57 Uhr von blubie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Das Video ist mal geil :)
Kommentar ansehen
30.01.2010 10:28 Uhr von casjopaia
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@NetV@mpire und auch hier in Shortnews gewesen. ;)
Kommentar ansehen
30.01.2010 10:33 Uhr von Sh@dowknight99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlecht geschrieben klingt wie ein Verlaufsprotokoll. Sollten bei Nachrichten nicht Vergangenheitsformen verwendet werden?
Kommentar ansehen
30.01.2010 10:55 Uhr von wordbux
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Wärmst Du nun das Archiv auf ?
Einfach billig.
Kommentar ansehen
30.01.2010 11:56 Uhr von Sterndre
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Og Gott, das habe ich schon vor mehreren Monaten bei failblog gesehen.

trotzdem lustig
Kommentar ansehen
30.01.2010 13:29 Uhr von steeeep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
konnte man ihm trotzdem ueberfuehren ? oder wie is die geschichte ausgegangen?
Kommentar ansehen
30.01.2010 14:03 Uhr von ROBKAYE
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Konjugieren ist wirklich keine Schande Interessante Art eine Nachricht zu verfassen... sollte es nicht heißen: "Ein Bankräuber im US-Bundesstaat Ohio war besonders clever und ließ ein Beweisstück verschwinden, indem er es aß... " ???

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jordanien: Islamkritischer Journalist Nahed Hattar auf dem Weg zum Gericht erschossen
Verfassungsschützer: Größte Gefahr geht von Linksextremen aus
Rechtsextremismus: Immer mehr Flüchtlingsheime brennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?