30.01.10 09:59 Uhr
 275
 

Dreister Diebstahl einer Fertiggarage

Zu einem ungewöhnlichen Diebstahl musste die Polizei in Freiburg-Süd ausrücken.

So wurde eine komplette Fertiggarage aus Beton von einem Grundstück in der Baseler Straße gestohlen.

Um diese zu bewegen, mussten die Diebe schon mit erheblichem Gerät vorgefahren sein. Ohne Kran und Tieflader wäre diese nicht zu bewegen gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 08_15
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Dieb, Freiburg, Garage, Kran
Quelle: www.polizei-freiburg.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Übergriff auf Angestellte in Arcaden
Vahrenwald: Baby-Skelett und lebender Säugling in Koffer entdeckt
Niederlande: Zweijährige gewaltsam entführt - Verschleppung ins Ausland?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2010 10:26 Uhr von casjopaia
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar, das waren Aliens. Die haben das Teil weggebeamt um ihr UFO sicher verstecken zu können. ^^
Kommentar ansehen
30.01.2010 20:04 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: ich habe zwar eine gemauerte Garage und vorher in München eine Fertiggarage gehabt. Aber ich hätte ganz schön belämmert geschaut wenn man in der Frühe mit dem Auto wegfahren will und BEIDES ist nimmer da :/)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Übergriff auf Angestellte in Arcaden
Porno läuft in Münchner Apotheke: Jetzt ist ein Video aufgetaucht
Regensburg: Mario Barth lässt Fans mit Jahn-Shirt nicht in Donau-Arena


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?