29.01.10 23:22 Uhr
 921
 

Neue "Pille danach" wirkt bis zu fünf Tagen

Bislang wirkt die "Pille danach" in 95 Prozent aller Fälle nach 24 Stunden. Wird sie nach drei Tagen eingenommen, wirkt sie nur in 58 Prozent aller Fälle.

Nun wurde eine neue "Pille danach" entwickelt, die es noch nach fünf Tagen ermöglicht, eine Schwangerschaft zu verhindern.

Die Pille, die den Namen "Ellaone" trägt, hat in Tests eine Erfolgsquote von 98 Prozent aufgewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schwangerschaft, Pille, Verhütung, Schwangerschaftsabbruch
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Taliban halten Impfaktionen für Sterilisierung von Muslimen
Thüringen: Augenarzt geht wegen Zwangsterminen vor Gericht
Portugal: Wegen falscher Diagnose saß Mann 43 Jahre im Rollstuhl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2010 23:42 Uhr von SkippermccoolJ
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@ autor: lieber die babyklappe oder was?
Kommentar ansehen
30.01.2010 00:10 Uhr von Daaan
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
wer kein kind will: und das schon beim sex weis is das doch gut. warum geht das zu weit wenn ich mich von anfang an dagegen entscheide.

das teil is praktisch, denn für selten sex haber isses besser sich im akuten fall son ding rein zu drücken als regelmässig hormone mit der normalen pille
Kommentar ansehen
30.01.2010 00:29 Uhr von nrtm
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Gute sache: alleine schon für Vergewaltigungs Opfer.
Kommentar ansehen
30.01.2010 01:49 Uhr von Slaydom
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@daan: die pille danach hat soviele chemische zusätze und hormone, da kannste 30 jahre die pille von nehmen. Außerdem haben die Pillen heutzutage kaum noch Hormone...
Kommentar ansehen
30.01.2010 03:42 Uhr von 00nix
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
mein kommentar: freitag sex gehabt, apotheke / arzt hat am montag/dienstag (feiertag) offen... was machen? ich finde das sinnvoll und ende :)
Kommentar ansehen
30.01.2010 04:50 Uhr von Krebstante
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Nur für den Notfall: Die Pille danach sollte nur im absoluten Notfall genommen werden, zB Kondom geplatzt, Pille vergessen, Durchfall gehabt (Verringerung des Pillenschutzes) und insbesondere für die bereits angesprochenen Vergewaltigungsopfer.
Ich bin gegen Abtreibungen. Die meisten Abtreibungen finden erst gegen Ende des Drei-Monatszeitraums statt und es hat sich schon ein kleiner Mensch entwickelt, der dann getötet wird. Das ist meine ureigenste Einstellung und ich will hier keine Grundsatzdiskussion auslösen, für MICH sind das schon kleine Menschen. Für viele Frauen, die eine (oder auch mehrere) Abtreibungen hinter sich haben, muss die Empfindung wohl auch so sein, sonst würden sie keine Schuldgefühle deswegen entwickeln.
Die "Pille danach" würde ich insofern als akzeptable Alternative zur Abtreibung für den Notfall sehen, da hier in einem Stadium ein Schwangerschaftsabbruch erfolgt, in dem sich "erst Mal nur die Zellen teilen".
Ich hoffe, dass nicht allzuviele Frauen so dumm sind, wegen "der Pille" danach auf eine vernünftige, geplante Verhütung zu verzichten. Ihrem Körper tun sie damit auf Dauer nichts Gutes, wenn sie die "Pille danach" als "Dauerverhütutngsmittel" einsetzen.
Leider wird es einige geben, genauso wie es welche gibt, die Abtreibungen als Verhütung ansehen, weil sie dümmer als Stroh sind. Und solche gibt es tatsächlich, ich habe mal eine kennengelernt, die hatte sage und schreibe ihre 10. Abtreibung (damals, vor 15 Jahren).
Kommentar ansehen
06.02.2010 16:06 Uhr von tommy1st
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hans_peter002 muss sich DER FOLGEN ...
... zurückgreifen MÜSSEN ...

"tut" brauchste dann auch nicht mehr in "" schreiben ...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?