29.01.10 15:21 Uhr
 1.380
 

Steinmeier: Wir haben der Türkei unser Wort gegeben

SPD-Fraktionschef Walter Steinmeier sagte, "der Türkei sind wir im Wort". Er befürchtet, dass die Türkei falsche Signale von Europa bekommen könnte.

Er deutet auf die europäische Orientierung der Türkei hin. Falsche Signale könnten den Reformprozess ins Stocken bringen.

Des Weiteren sei die Türkei für Europa von strategischer Bedeutung wichtig. Der Westbalkan hätte auch seine EU-Perspektive.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kedi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Wort, Frank-Walter Steinmeier
Quelle: www.euractiv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn raus aus der EU? Frank-Walter Steinmeier gegen Ausschluss
Türkei: Frank-Walter Steinmeier will EU-Beitrittsverhandlungen weiterführen
Frank-Walter Steinmeier bezeichnet Donald Trump als "Hassprediger"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2010 15:25 Uhr von PantherSXM
 
+44 | -15
 
ANZEIGEN
Herr: SteinEimer, sie haben versagt. Setzen sie sich auf ihren Platz und halten sie die Klappe.
Kommentar ansehen
29.01.2010 15:33 Uhr von Nothung
 
+29 | -10
 
ANZEIGEN
Frank-Walter, dann übernehmen Sie: die Kosten!
Kommentar ansehen
29.01.2010 15:54 Uhr von EIKATG
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
Ich: glaube unser guter Franky hat vergessen das er dem deutschen Volk zu dienen hat. Soll er erst mal hier sein Wort halten, dann schau mer weiter!
Wobei ich sowieso manchmal glaub das unsere Politker noch nen Nebenjob bei nem anderen Staat haben...
Kommentar ansehen
29.01.2010 16:05 Uhr von Alh
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Ich: weiß auch nichts von einem Wort, da ich keinem meines gegeben habe.
Wenn nun der Steini gut Freund mit der Türkei sein will, kann er gerne auch dorthin gehen. Ciao ciao.
Und wieder mal wäre dieses leidige, lästige Thema mit einer Volksabstimmung am schnellsten geregelt.
Kommentar ansehen
29.01.2010 16:15 Uhr von Herr_Gott
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Ich dachte: als deutscher Politiker gibt man sein Wort dem deutschen Volk.
War wohl ´n Hörfehler
Kommentar ansehen
29.01.2010 16:19 Uhr von Arschgeweih0815
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Steinmeier hat der Türkei sein Wort gegeben Deswegen sitzen heute auch andere Personen auf der Regierungsbank :D
Kommentar ansehen
29.01.2010 16:24 Uhr von 123Wahrheit
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
deffiniere Deutsche Politiker: Deutsche Politiker sind lachhafte Wesen die ihrem ,,Herrchen´´ wie ein räudiger hund in den Ar... kriechen und alles tuhen was man von ihnen fordert.Ob Merkel oder Steinmeier,kein Deutscher Politiker wird der Türkei ein klares Nein geben,weil sie nunmal den Amys gehorchen müssen

[ nachträglich editiert von 123Wahrheit ]
Kommentar ansehen
29.01.2010 16:31 Uhr von hboeger
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@Autor: der Mann heißt FRANK-WALTER Steinmeier.
Kommentar ansehen
29.01.2010 16:51 Uhr von isslamm
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Fleissig: diese(r) kedi heute.
Kommentar ansehen
29.01.2010 17:38 Uhr von xjv8
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
seit: wann scheren sich denn Politiker um die Worte die sie gegeben haben. Die schwören auch, dass sie dem deutschen Volke dienen werden. Lachplatte!!
Kommentar ansehen
29.01.2010 18:08 Uhr von selphiron
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@xjv8: Recht hast du..und von den Wahlversprechen wollen wir garnicht erst reden..
Kommentar ansehen
29.01.2010 18:13 Uhr von kommentator3
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Er ist: und war nie in der Position sowas verbindlich für andere versprechen zu können.
Kommentar ansehen
29.01.2010 22:49 Uhr von Totoline
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist "wir"??
Die paar Vollpfosten, die unsere Regierung bilden?
Kommentar ansehen
30.01.2010 09:47 Uhr von :raven:
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland soll einmal mahr zum Zahlarsch werden:

http://www.hartgeld.com/...
Kommentar ansehen
30.01.2010 12:34 Uhr von DieWahrheit23
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Was für ein Armseliges Volk: Was für ein Armseliges Volk seit Ihr! Habt Ihr eure Geschichte schon vergessen! Ihr deutschen seit nirgend wo in Europa beliebt. Für vilele eure Nachbarn seit ihr immer noch Nazis!!
Kommentar ansehen
14.02.2010 13:42 Uhr von asteria
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wort gegeben? Also ich wüsste was besseres als da mein Wort zu geben.
Ich erinnere mich nicht das getan zu haben.
Kommentar ansehen
14.02.2010 13:52 Uhr von getuerkt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
typisch deutsch? wortbruch und verträge machen und nicht einhalten. typisch deutsch?

1. beisp. hitler bietet stalin ein nichtangriffpakt an, beide unterschreiben. paar monate später, angriffskrieg gegen russland. lol

2. beisp. kohl beim wahlkampf " die steuern werden auf GARKEINEN FALL ERHÖHT". 3 monate später dann doch steuererhöhung.

liste könnte man endlos fortsetzen.
Kommentar ansehen
14.02.2010 13:56 Uhr von getuerkt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Gekiehlt: "Ihr deutschen seit nirgend wo in Europa beliebt."

Und diese Aussage von einem Türken. Ich lach mich weg....


beim eurovision song contest werden wir ja sehen wer hier über wen lachen wird.
deutschland platz 18? lol

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn raus aus der EU? Frank-Walter Steinmeier gegen Ausschluss
Türkei: Frank-Walter Steinmeier will EU-Beitrittsverhandlungen weiterführen
Frank-Walter Steinmeier bezeichnet Donald Trump als "Hassprediger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?