29.01.10 14:10 Uhr
 326
 

Portland/Oregon: Evakuierung wegen eines Bagels

Am Mittwochmorgen, den 27.01.2010 musste das Rathaus von Portland evakuiert werden, da ein Bagel zu lange im Toaster geblieben war und Feuer gefangen hatte.

Das Meeting des Bürgermeister musste daraufhin nach draußen verlegt werden, da die Feuerwehr das Gebäude evakuieren und das Gebäck löschen musste.

Wer diesen Bagel verbrennen lassen hat und um was für einen Bagel es sich gehandelt hat, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bigboy1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Feuerwehr, Evakuierung, Rathaus, Portland, Oregon
Quelle: kstc45.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Taxifahrer findet 20.000 australische Dollar
Duisburger will Zigarettenrauch in Auto vertreiben - Duftspray löst Explosion aus
Empörung in Neuseeland: Tierpräparatorin macht aus toter Katze Handtasche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2010 18:08 Uhr von supermeier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War sicher ein: Terrorbeagle der Marke Ogabsmalimladen.
Kommentar ansehen
29.01.2010 18:46 Uhr von mysteryM
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
noch mal in der zusammenfassung:

-Bagel im Toster Verbrennt und qualmt.....
-Rathaus muss evakuiert werden.....
-die Feuerwehr muss das Gebäude evakuieren....
-das Gebäck löscht die Feuerwehr ....

Paranoid sind die nicht ein wehnig ...?
Oder.....?
Ach nee Nie mals.....!!!

Denke mal das Heimatschutzministerium der Vereinigten Staaten hat schon längst die Ermittlungen aufgenommen.!

[ nachträglich editiert von mysteryM ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen
Beatrix von Storch fordert den Verbot von Verhütungsmitteln und Sterilisation
Flüchtlinge beleben den Wohnungsmarkt: Mietpreise in großen Städten explodieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?