29.01.10 14:08 Uhr
 814
 

USA: Sechs Studentinnen festgenommen - Sie hatten sieben weitere gefoltert

Im US-Bundesstaat New Jersey wurden sechs Frauen im Alter zwischen 20 und 21 Jahren verhaftet. Gegen Kaution wurden die Sechs nun wieder freigelassen, allerdings sehen sie einer Anzeige u.a. wegen schwerer Körperverletzung entgegen.

Die Mädchen hatten sieben weitere Mädchen an der Rutgers Universität gefoltert.

So berichten die Opfer, dass die Mädchen sie geschlagen haben. Ein Opfer wurden binnen sieben Tagen 201 Mal geschlagen, sodass sie am achten Tag nicht mehr sitzen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Student, Folter, Körperverletzung, New Jersey
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New Jersey: Bei Flughafen wurden weitere Sprengsätze entdeckt
USA/New Jersey: Wiz Khalifa - Konzert mit Snoop Dogg endet tragisch
"Guns N’ Roses": Mindestens 30 Festnahmen bei Konzert in New Jersey (USA)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2010 09:00 Uhr von Thomas-27
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
201: 201 mal geschlagen? Das geht ja gaaar nicht!
200 mal wäre ja okay! Aber 201mal!!!
Gut, dass da jemand mitgezählt hat!
Kommentar ansehen
07.02.2010 04:01 Uhr von take28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also, in der Quelle steht nix von "201 mal geschlagen" ich würd jetzt gerne wissen wo der autor diese Zahl her hat?!?
*ironie on*
Vermutlich war er der typ der mitgezählt hat
*ironie off*
Kommentar ansehen
10.02.2010 13:48 Uhr von Thomas-27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@take28: Doch, doch! - Das steht in der Quelle!
Aber ich habe es auch jedes zweite mal überlesen.
Seltsam!

"One girl, who asked to remain anonymous, said she endured seven nights of beatings and was struck 201 times between January 18 and 25."
Kommentar ansehen
17.03.2010 17:52 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Opfer: war sicherlich Mathematikstudentin

*Ironie off*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New Jersey: Bei Flughafen wurden weitere Sprengsätze entdeckt
USA/New Jersey: Wiz Khalifa - Konzert mit Snoop Dogg endet tragisch
"Guns N’ Roses": Mindestens 30 Festnahmen bei Konzert in New Jersey (USA)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?