29.01.10 13:25 Uhr
 223
 

Stiftung Warentest testet Hotelbewertungs-Portale im Internet

Die Stiftung Warentest hat jetzt überprüft, wie aussagekräftig Hotelbewertungsportale im Internet sind.

Dabei achtete sie besonders auf Merkmale wie die Anzahl der bewerteten Hotels, die Aktualität der Bewertungen und darauf, ob die Betreiber gefälschte Beurteilungen bemerken.

Dazu veröffentlichte die Stiftung Warentest bewusst falsche Aussagen über die Hotels und war überrascht, wie viel von dem Text bedenkenlos auf den Seiten übernommen wurde. Leider schnitten nur wenige Bewertungsportale im Test gut ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Hotel, Portal, Stiftung Warentest, Bewertung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Fast alle Thunfischprodukte sind mit Quecksilber belastet
Stiftung Warentest: Alle Proben von Leitungswasser mit guter Qualität
Stiftung Warentest kommt zu hartem Urteil: "Mineralwasser ist überbewertet"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2010 15:52 Uhr von weg_isser
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer testet eigentlich Stiftung Warentest!?
Kommentar ansehen
29.01.2010 22:47 Uhr von califahrer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer wissen will: wer wie benotet wurde, der klickt bitte hier:

http://www.test.de/...

Ich freue mich auch über ein gutes + ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Fast alle Thunfischprodukte sind mit Quecksilber belastet
Stiftung Warentest: Alle Proben von Leitungswasser mit guter Qualität
Stiftung Warentest kommt zu hartem Urteil: "Mineralwasser ist überbewertet"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?