29.01.10 13:11 Uhr
 1.571
 

Neue Videobotschaft von Osama bin Laden zum Thema Erderwärmung

Über den Fernsehsender Al Dschasira wurde am heutigen Freitag ein neues Video von Osama bin Laden ausgestrahlt. In dem Video macht bin Laden die Industriestaaten für die Erderwärmung verantwortlich. Außerdem sprach er Ex-US-Präsident George W. Bush an, welcher das Kyoto-Protokoll nicht unterzeichnete.

Als Maßnahme forderte der Al-Qaida-Chef, den Dollar zu boykottieren. Dies hätte enorme Auswirkungen und würde die Menschheit von der Sklaverei der Amerikaner befreien.

Ob es sich bei dem Video um eine Fälschung handelt, konnte bisher noch nicht festgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Dollar, George W. Bush, Klima, Osama bin Laden, Erderwärmung
Quelle: www.wir-klimaretter.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2010 13:13 Uhr von billiloumez_
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
nach Green-IT kommt jetzt Green-Qaida o0
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:21 Uhr von Engel1982
 
+21 | -11
 
ANZEIGEN
Wo er Wo Er recht hat hat Er recht!
Viele Länder bemühen sich ihre CO² werte zu senken nur die lieben Amis pussten es in die Luft als würde nichts geschehen ach ja und China natürlich. Und das ist Sch...!
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:24 Uhr von Bratwurstdealer
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@Engel1982: Hehe, den gleichen Gedanken hatte ich auch!
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:28 Uhr von earlhickey
 
+33 | -8
 
ANZEIGEN
Man verbinde die zwei größten Lügen unserer Zeit...Terrorismus und Globale Erwärmung
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:29 Uhr von smyier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
audio-, nicht videobotschaft.

daher kann mMn an der echtheit nicht gezweifelt werden ^^
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:51 Uhr von Lorenz1337
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
bin laden: Retter unserer Welt
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:53 Uhr von kingoftf
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Hmmm: dann müsste man aber mal durchrechnen, wie viel Co2 bei einem durchschnittlichen Selbstmordattentat freigesetzt wird.
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:55 Uhr von PantherSXM
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt: setzt sich auch noch eine Erfindung der Amerikaner (bin Laden) für die größte Lüge der Menschheitsgeschichte (Klimawandel) ein. Wird ja langsam aber sicher immer besser.
Ein Märchen trifft auf ein zweites, das ergibt dann also das Obermärchen. Sehr unterhaltsam das ganze, bin ja mal gespannt auf welche Idee die Amerikaner sonst noch kommen.
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:55 Uhr von ulkibaeri
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Rechntschreibung: "...würde die Menschheit vor der Sklaverei der Amerikaner befreien..."

bei dem "vor" fehlt ein senkrechter Strich :) (müsste "von" heißen
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:55 Uhr von borgdrone
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nun: solange genügend Religionen ein "ein Leben danach" versprechen und genügend Menschen dies nur lernen wieder zu käuen, wird sich hier zum Thema Planeten und Menschenpflege gar nix drehen auf dem Planeten.

[ nachträglich editiert von borgdrone ]
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:58 Uhr von John2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe eine andere Vermutung: Anstelle der Regierung nutzt eine andere schlaue Seele die Angst aus um die Regierung unter Druck zu setzen. Allerdings frage ich mich, wieso nicht mit einem Terroranschlag gedroht wird.
Wird die Regierung nichts dagagen unternehmen, kann man die ganze Terrorismusgeschichte getrost als Märchen abstempeln :-)
Irgendwann wird der Typ noch zu einem Mythos werden.
Kommentar ansehen
29.01.2010 14:02 Uhr von OppaKowallek
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Bin Laden, die neue Leitfigur der Öko-Faschisten.
Kommentar ansehen
29.01.2010 14:32 Uhr von Engel1982
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Es ist schon ziehmlich dumm wenn man glaubt das es den Klimawandel nicht gibt. Nur gehört er wahrscheinlich zu Erde wie das Wasser. Uns Menschen gibt es noch nicht so lange um es wissen zu können. Wie sollte es sonst Tropische Pflanzenreste am Nodpol geben wenn es dort immer Eisig kalt war. Dennoch werden wir durch unserem Verhalten den Klimawandel deutlich beschleunigen.
Kommentar ansehen
29.01.2010 14:54 Uhr von Großunddick
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Gelegentlich hatte der braune Österreicher Adolf doch auch recht.
Im großen und ganzen aber war der genauso so irre und menschenverachtend.
Kommentar ansehen
30.01.2010 02:45 Uhr von bigboes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
einfache Lösung: ja ja, für alle Probleme auf der Welt kennt der gute Osama immer nur die eine Lösung: Amerika platt machen.... Scheint sein Patentrezept zu sein. Vielleicht tragen aber auch die Ausscheidungen seiner Esel zur anstehenden Klimakatastrophe bei.
Aber so sehr scheint sich die Erde ja nun auch wieder nicht zu erhitzen. Bei mir liegen noch fast 50 Zentimeter gefrorene Erderwärmung vor der Haustür.
Kommentar ansehen
30.01.2010 03:18 Uhr von Flexi_der_Reflektor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja "Aber so sehr scheint sich die Erde ja nun auch wieder nicht zu erhitzen. Bei mir liegen noch fast 50 Zentimeter gefrorene Erderwärmung vor der Haustür. "

--> So schnell geht das ja auch nicht. ;D
Falls wir gerade größtenteils aus Eigenverschulden wirklich auf eine mehr oder weniger deutliche Klimaerwärmung zusteuern, dann kann das locker noch mehrere Jahrzehnte oder länger dauern, bis es eindeutig feststellbar wird. Bis dahin kann kann´s noch munter auf und ab gehen, mit warmen Jahren und kalten Jahren zwischendrin.

Ich jedenfalls kann mir gut vorstellen, dass es zu gröberen Klimaschwankungen kommen wird. Die Häufung von früher nicht so regelmäßig auftretenden Naturkatastrophen z.B. kann mMn nämlich kein reiner Zufall sein. Außerdem: egal, wie viel Übertreibung und Hype im Klimawandeldiskurs kursieren mag: selbst in der größten Lüge steckt ein Körnchen Wahrheit. Und dass hohe CO²-Ausstöße für Atmosphäre und daher Klima im Allgemeinen nicht unbedingt gut und förderlich sind, ist ja erwiesen.
Kommentar ansehen
31.01.2010 12:46 Uhr von crackm4n
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dumm? Der Sender heißt Al Jazeera.
Kommentar ansehen
06.02.2010 20:00 Uhr von certicek
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Jagd nach Osama bin Laden “Die Jagd nach Osama bin Laden – Mythos und Wahrheit”
Dienstag, 9.Februar, 23.15 Uhr im ZDF.

http://www.zdf.de/...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?