29.01.10 09:18 Uhr
 7.348
 

Seit fast 30 Jahren ein Paar: Hape Kerkelings Mann meldet sich zu Wort

Angelo Colagrossi heißt der Mann, der seit 28 Jahren das Leben mit dem beliebten Entertainer Hape Kerkeling teilt. Dass Hape Kerkeling so gut in seinem Job ist und so locker und flockig durchs Leben geht, findet er fantastisch.

Warum das Paar nicht gemeinsam zu öffentlichen Veranstaltungen geht, begründete Angelo Colagrossi damit, dass er hinter den Kulissen die Fäden zieht und sein Freund Hape in der Öffentlichkeit als "Hape Kerkeling" seinen Job macht.

Nach fast 30 Jahren hatte das Paar nie einen Kinderwunsch, erzählte der gebürtige Italiener weiter. Übrigens wird im Hause Colagrossi/Kerkeling italienisch gesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: olaf38
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Paar, Beziehung, Komiker, Hape Kerkeling, Angelo Colagrossi
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2010 09:21 Uhr von schwesterwelle
 
+55 | -66
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:26 Uhr von olaf38
 
+36 | -27
 
ANZEIGEN
@schwesterwelle: das gibt es bestimmt noch nicht, aber das Wort Adoption haben deine Öhrchen aber mal irgendwann aufgeschnappt....
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:30 Uhr von schwesterwelle
 
+24 | -57
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:38 Uhr von Nautum
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Warum? Kannst Du dir da so Sachen vorstellen, oder wieso?
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:38 Uhr von olaf38
 
+38 | -16
 
ANZEIGEN
das: man im Jahre 2010 noch solche sinnlosen Diskussionen führen muss, ist schon traurig. Du weißt aber schon, das ein richtiger heterosexueller Mann nix, aber auch gar nix gegen Schwule hat, es melden sich immer die zu wort und hassen Schwule, die entweder einen "kleinen" haben, oder so extrem dagegen ankämpfen, mal was mit einem mann zu haben, das sich das auf hass gegenüber auswirkt....
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:41 Uhr von olaf38
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
<...gegenüber Schwulen...> hatte ich im letzten satz vergessen
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:44 Uhr von olaf38
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
diese: kommentare waren für schwestwelle
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:44 Uhr von smutjie
 
+40 | -11
 
ANZEIGEN
Mir: stellen sich die Nackenhaare auf.
Nicht wegen des Artikels sondern wegen diesem dämlichen und unnützen Gesülze mancher "Menschen".
Die beiden leben in einer festen Beziehung seit fast 30 Jahren, mehr als so mancher von euch Spakos vorweisen kann!
Dabei spielt es keine Rolle ob der Partner vom gleichen Geschlecht kommt, das ist immer ein Zeichen das man sich liebt und durch "Dick und Dünn" geht!
Warum sollten sie keinen Jungen adopiteren können, sie sind SCHWUL nicht PÄDOPHIL.
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:53 Uhr von shorty84
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
28 Jahre Respekt!
Kommentar ansehen
29.01.2010 10:38 Uhr von gowron0030
 
+6 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2010 10:58 Uhr von olaf38
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
@gowron0030: jetzt komm mir doch nicht mit der Kacke- Nummer ... weißt du wieviele frauen es geil finden in den A.... gef.... zu werden? Viele sage ich dir...

und dann sage ich dir mal eines, kein schwuler sucht es sich aus schwul zu sein... Hätten die Biebelschreiber gewusst, das es so wunderbare beziehungen zwischen Männern gibt, hätten die die Biebel anders geschrieben, glaube mir...
Kommentar ansehen
29.01.2010 11:03 Uhr von atrocity
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
verklemmter Haufen^^: Leider ist das hier wohl ein guter Querschnitt durch die Bevölkerung...
@gowron0030: Es gibt sogar Heteros die Analsex haben. Schon mal was von Hygiene oder allgemein von waschen gehört? ...
Kommentar ansehen
29.01.2010 11:03 Uhr von AKiRA2512
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Hut ab! Also ich bin nun seit 14 Jahren mit meiner Frau zusammen und seit 11 Jahren verheiratet... ich weiss wovon ich rede, wenn ich sage: Hut ab!

Das ist nicht so leicht und selbstverständlich wie das in dem Artikel rüberkommt. Das ist ein ganz schöner Kampf immer mal wieder und in der heutigen Zeit finde ich es spitzenklasse wenn es noch Paare gibt, die skandalfrei über einen so langen Zeitraum zusammen sind.

Klasse Hape!
Kommentar ansehen
29.01.2010 11:12 Uhr von Hodenbeutel
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@gowron0030: Die Sexualität kannst du doch nicht alleine auf den Akt an sich reduzieren, da spielen auch Gefühle eine Rolle, kann doch keiner was dafür wenn er sich eher zu seinem eigenen Geschlecht hingezogen fühlt.
Auserdem können Schwule sicher mehr als sich sich in den Arsch zu Fi*ken ;)

Achja: Auch wenn du es nicht magst, musst du es nicht gleich verurteilen, ich kann mir auch nicht vorstellen Sex mit einem Mann zu haben, dennoch freut es mich für jeden der sein glück mit seinem eigenen Geschlecht findet, genau so wie ich keine Orangen mag, deshalb verurteile ich noch lange keine Menschen die gerne mal Orangen essen oder sogar Orangensaft trinken ^^

LG
Kommentar ansehen
29.01.2010 11:18 Uhr von Mario1985
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
gowron: und du bist einer der ersten der bei ner frau nach analsex fragt...
Kommentar ansehen
29.01.2010 11:26 Uhr von Aldaros
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
@ schwesterwelle und gowron: Der Sachverhalt ist ganz einfach: Jeder,aber auch wirklich jeder hat das Recht im Schlafzimmer zu machen was er will.
Wer damit nicht klarkommt hat imho mit der eigenen Sexualität Probleme. Denn warum sollte mich als Hetero das überhaupt jucken? Ich "Muss" mir das weder ankucken noch es selber wollen. Mit eurem Gedankengut wärt ihr in den USA besser aufgehoben.

Zu Gowrons Kommentar fällt mir sowieso nix mehr ein. Mal davon abgesehen dass ich der Meinung bin dass jeder der sich so äussert und damit die Freiheit von anderen beschneidet (nichts anderes machst du) selbst die Freiheit die unsere Gesellschaft bietet garnicht verdient hat, wirfst du mit Platitüden um dich bei denen jeder Erwachsene mit einem IQ über 100....ach was....über 90 sofort weiss was bei dir Sache ist. Genau so isses Gowron....Schwule sitzen den ganzen Tag zu Hause und schmieren sich Kacke ins Gesicht...und praktizieren ALLE Analsex. Mannmann...wir können nur hoffen dass jemand wie du mal einen Job findet wo sein Talent gebraucht wird...zum Beispiel in der Politik.

Und übrigens....lieber Gowron...Thema "Natur".
Sofern du noch zu sachlichem Denken imstande bist,mach dir mal hierüber Gedanken: Der Anteil Homosexueller Menschen ist seit Urzeiten in der Bevölkerung (Pi mal Daumen) konstant...das letzte Mal als ich darüber gelesen habe lag er glaube ich bei 9%.

WENN Homosexualität gegen die Natur WÄRE....warum sind sie dann nicht schon lange ausgestorben?`Schliesslich pflanzen sie sich nicht biologisch fort und geben ihre "schwulen" Gene nicht weiter.
Mal davon abgesehen dass quasi ALLE höheren Wirbeltierarten Vertreter haben die homosexuelles Verhalten zeigen....Delfine,Störche,Hunde...usw.

Theorie: In sozialen Gruppen ist ein gewisser Prozentsatz an Homosexuellen von Vorteil zwecks Gruppenbindung und Nachwuchs (von anderen) zu Versorgen.

Aber bitte Gowron....tu dir keinen Zwang an und erklär uns allen wie die Natur das eigentlich gemeint hat was sie da gemacht hat.Amüsier uns!
Kommentar ansehen
29.01.2010 11:58 Uhr von BoltThrower321
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich! Solche News fehlen mir einfach.
Harpe kann italienisch? Also mehr gebildet SUPER!

Ein glueckliches Paar seit fast 30 Jahren? Super...endlich mal keine "ich bin ne schlampe und habe alle 12 Monate ne neue Ehe" Nachricht von Z Promis aus´m Container....
Finde es einfach nur angenehm, das es auch noch Liebe gibt.

Harpe ist schwul, ja und?
Kommentar ansehen
29.01.2010 12:15 Uhr von Götterspötter
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ schwesterwelle und gowron: Habt Ihr zwei irgendwelche Potenzprobleme oder warum seit Ihr so fixiert auf den "Kinderwunsch" anderer Leute ??

Neid ist meistens ein Zeichen für "Zwangs-versicht" !
Kommentar ansehen
29.01.2010 12:19 Uhr von aby
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wusste gar net dass der schwul ist?!
Kommentar ansehen
29.01.2010 12:47 Uhr von casjopaia
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Aber: versuchen werden sie es immer weiter. Vielleicht sollte ihnen jemand mal klar machen, dass da nix draus wird, so lange es nicht zu einer Analmutation kommt und sich eine Hämorrhoide in eine Gebärmutter mit Eierstöcken verwandelt. ^^
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:17 Uhr von PoebelundGesocks
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@casjopaia: Ob du es glaubst oder nicht. Es gibt so Institutionen die heißen Kinderheime. Darin befinden sich viele viele arme Kinder die sich nichts mehr wünschen als in eine glückliche Familie zu kommen. Und offensichtlich sind Hape und sein Freund sehr glücklich miteinander.

Man muss sich seine Kinder nicht zwingend selber zeugen.
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:23 Uhr von LoneZealot
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
@ PoebelundGesocks: "Man muss sich seine Kinder nicht zwingend selber zeugen. "

Stimmt, aber da verlassen sich diese Herrschaften wieder auf normalgeschlechtliche Paare.

Wenn sie so leben wollen, dann sollten sie so ehrlich sein und auch die Konsequenzen tragen.

Es gibt genügend normalgeschlechtliche Paare die gerne Kinder adoptieren wollen.
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:41 Uhr von ulilinse
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
keiner will merken wie wir menschen uns selbst aus: rotten. ich habe weder was gegen schwule noch gegen lesben. bin aber der meinung das man auf dem teppisch bleiben sollte. wer nun mal die veranlagung dazu hat, bitte,der kann dies schlecht ändern. aber man sollte dieses problem nicht abwiegeln oder hoch spielen.wir haben 2010 usw. , ist alles quatsch. die natur hat nicht um sonst zwei geschlächter geschaffen. nämlich um sich fort zu pflanzen und nicht die sexualität zum spielzeug zu machen.
wie kam es das die frau des mannes weib war? und heute es schon fast umgekehrt ist?
frauen werden immer emanzipierter und der mann findet es angeblich noch geil. zu hause hat er nichts zu sagen und im job macht er andere fertig, das ist traurig. männer entwickeln sich immer mehr zu weicheier, also verweiblichen. es ist gesetz dasschwule kinder haben dürfen und das sie heiraten dürfen usw.! denkt mal einer daran wo die ganze menschheit immer mehr hinrutscht? irgend wann werden kinder durch reagenzgläser gezeugt,weil die frauen uns männer doch nicht mehr brauchen.für sex gibts gegenstände und automaten und frauen machen ehe besseren sex unter einander usw.. und so auch mit den schwulen, womit ich keinen hier angreifen will.
seht euch doch die welt an. es wird immer mehr erlaubt ,es ist immer mehr verrohung in der welt und in den multikulti statten möglich.jeder mit jeden alle mit einen usw. und jeder findet es geil. sämtliche sinne der verdorbensten art werden geweckt und ausgelebt. ist ja auch geil. aber wo führtes hin???
ich hetze hier weder gegen lesben noch gegen schwule.bin weder radical noch irgend was anderes. kenne mich mit gleichgeschlächlichen sehr gut aus und mir muss hier niemand was vorhalten. nur die bibel sagt schon das wir uns selbst ausrotten. schade ujm unsere kinder und zukunft. bin nicht kirchlich!. lg uli
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:47 Uhr von journalist2010
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
der HAPE ????????????????????? wusst ich gar nicht ....jetzt ist mein Bild von Horst Schlämmer sowas von zerstört !!!!!!!!!!!

Wenn ich mir den jetzt kuschelnd und "rummachend" vorstelle ekelhaft man ....

Sein Freund hätte ruhig weiter hinter den Kulissen bleiben können...nichts gegen Schwule aber nicht HORST SCHLÄMMER MAN ;o)

[ nachträglich editiert von journalist2010 ]
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:52 Uhr von Jorka
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Italienisch? Ich dachte griechisch und französisch... :D
SCNR

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?