29.01.10 09:27 Uhr
 648
 

Winter-Chaos: Schulfrei für Kinder - Verkehrschaos bundesweit

Das Winter-Chaos sorgt weiterhin für Probleme in Deutschland. Neben zahlreichen Autounfällen sind bereits auf dem Frankfurter und Münchener Flughafen zahlreiche Flüge ausgefallen.

Die Deutsche Bahn hat zur Vorsicht eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 200 km/h für Hochgeschwindigkeitszüge eingeführt.

Das Wetter führt auch dazu, dass der Unterricht für die Schüler in den Landkreisen Cuxhaven Helmstedt sowie im Emsland am heutigen Freitag ausfällt. Die Kinder freuen sich somit über einen schulfreien Tag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehr, Winter, Schnee, Chaos, Regen, Eis
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jordanien: Islamkritischer Journalist Nahed Hattar auf dem Weg zum Gericht erschossen
Verfassungsschützer: Größte Gefahr geht von Linksextremen aus
Viele bayerische Männer belästigen Frauen auf dem Oktoberfest sexuell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2010 09:43 Uhr von Sobel
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: du fährst also 5.30 Uhr mit der Bahn irgendwo hin, um den ganzen Tag News zu schreiben? Interessant.

Zur News. Stimm schon, geht ganz schön los da draußen. Aber ob das ungewöhnlich und mit einem Wetter-Chaos gleichgesetzt werden sollte?
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:58 Uhr von A1313
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Das mit den reisserischen Überschriften hat er doch bestens drauf .... das wars dann leider auch schon.
Kommentar ansehen
29.01.2010 10:27 Uhr von ThreepH
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bundesweit? Winterchaos? Komisch.. hier sind die Strassen trocken und frei, kein Schnee vom Himmel, kein Eis auf der Strasse, es hat realtiv warme Temperaturen schon seit ich heute mein Kind zum Schulbus brachte. Die News redet doch von Deutschland, oder?!
Kommentar ansehen
29.01.2010 12:56 Uhr von casjopaia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also das mit dem Verkehrschaos habe ich verstanden. Eben, dass wegen dem natürlichen Winterwetter die Straßen verschneit und schwer zu befahren sind.

Nun aber zum Winter-Chaos. Was ist nicht wie es im Winter sein soll? Schneit es von unten oder ist es nur aus einer Richtung kalt? Fallen die Flocken vielleicht quadratmeterweise immer in eine andere Richtung? Oder ist es vielleicht +35°C irgendwo in Deutschland und es schneit trotzdem? Was also bitte ist am Winter chaotisch? Ich meine, wenn man das schreibt, sollte man es auch erklären können.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jordanien: Islamkritischer Journalist Nahed Hattar auf dem Weg zum Gericht erschossen
Verfassungsschützer: Größte Gefahr geht von Linksextremen aus
Rechtsextremismus: Immer mehr Flüchtlingsheime brennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?