29.01.10 08:52 Uhr
 1.269
 

Formel 1: Wechsel von Heidfeld zu Mercedes?

Laut Berichten der "Bild"-Zeitung stößt nun ein dritter Deutscher zum Formel-1-Team von Mercedes. Bisher starten Michael Schuhmacher und Nico Rosberg für die Silberpfeile.

Nick Heidfeld soll die Funktion des Test- und Ersatzfahrers einnehmen. In der letzten Saison fuhr er für BMW.

Schon am heutigen Freitag soll von Mercedes der Wechsel offiziell bestätigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tierpark_Toni
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Wechsel, Michael Schumacher, Nick Heidfeld, Nico Rosberg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2010 09:19 Uhr von Pilot_Pirx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
da hatte Heidi: wohl leider zu hoch gepokert:(
Kommentar ansehen
29.01.2010 13:17 Uhr von ernibert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja: quik nick.........so schnell ist die karriere vorbei ^^
Kommentar ansehen
30.01.2010 15:46 Uhr von Simon_Dredd
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schade, finde ihn sympathisch aber es muss nicht zwangsläufig das Karriereende sein. Er kann bei Brawn/Schumi ne Menge lernen, den Kopf wieder frei bekommen und nächstes Jahr Schumis Cockpit übernehmen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?