28.01.10 19:51 Uhr
 90
 

Handball: Nationalmannschaft beendet EM mit Remis

Trotz langzeitiger Führung hat es die deutsche Handball-Nationalmanschaft nicht geschafft, im letzten Hauptrundenspiel Tschechien zu schlagen.

Zwar nahm das deutsche Team die Partie sichtbar ernst, doch schwanden gegen Ende doch merklich die Kräfte. In die Pause ging man noch mit einer 16:14 Führung.

Nach der Pause häuften sich vor allem im Angriff die Fehler des deutschen Teams und Tschechien konnte zu einem verdienten Remis gelangen. Am Ende war die Mannschaft nicht unzufrieden mit dem Punkt, da man das Turnier nun nicht mit einer Niederlage beendet hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pacman44
Rubrik:   Sport
Schlagworte: EM, Handball, Nationalmannschaft, Tschechien, Remis
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Christopher Froome kritisiert Ausnahmeregelungen für verbotene Medikamente
Fußball: England wirft neuen Nationaltrainer nach Reporter-Skandal hinaus
Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2010 20:27 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja nu wievielter sind sie denn jetzt?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mediziner glaubt, Donald Trump war in TV-Duell auf Kokain
Massenschlägerei in einem Potsdamer Flüchtlingsheim
USA: Vielgehasster Pharma-Wucher versteigert einen Faustschlag in sein Gesicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?