28.01.10 19:48 Uhr
 470
 

Dänemark: Regierung spricht sich gegen Burka und Nikab aus

Die dänische Regierung macht jetzt Front gegen total verschleierte muslimische Frauen. "Für Burka und Nikab ist in der dänischen Gesellschaft kein Platz", so heißt es aus Kopenhagen.

Zwar wird es in Dänemark kein entsprechendes Gesetz geben, allerdings geht die Regierung davon aus, dass Schulen, Ämter und Unternehmen die Vollverschleierung bekämpfen werden.

Die dänische Regierung hatte eine Studie in Auftrag gegeben, aus der hervorging, dass Vollverschleierung für die muslimischen Frauen "schwerwiegende Folgen" habe. Durch Burka und Nikab werden die Frauen isoliert, heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Dänemark, Burka, Verschleierung, Nikab
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mediziner glaubt, Donald Trump war in TV-Duell auf Kokain
Prediger Fethullah Gülen: "Ich habe den politischen Islam immer abgelehnt"
USA: Nach TV-Duell erhielt Donald Trump 13 Millionen Dollar an Spendeneinnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2010 22:35 Uhr von eddi0007
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Burka trägt auch Deutscher mann: Bei uns hier in Berlin ist auch ein Mann der Burka trägt.

Warum die frau Klaus aus Berlin Kreuzberg trägt auch Burka.

Ich habe Ihn gefragt warum er Burka trägt, ewr sagte mir ist seine sache nicht meine.

Klaus hat recht.

Jeder kann tragen was er will.
Kommentar ansehen
29.01.2010 23:49 Uhr von ahmad.5m
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
an MacClouds: "Da muss sich die muslimische Gemeindschaft auch schon ein Stück weit fragen, inwiefern Sie daran Mitschuld hat"

total falsch, denn so etwas wird nie irgendeinen Muslim gelehrt, dass er seine Frau unterdrücken und sie erniedriegen soll.

das hat 100% kulturelle Hintergründe und hat nichts mit dem Islam zu tun, die Medien propagieren daher sicherlich, wenn sie sagen, dass der Islam dies bejahe oder sonstwas !!
Es ist richtig, dass viele Männer, die behaupten, dass sie Muslime seien, dies tun, aber fragt die mal, was die 5 Säulen den Islams sind oder das Kalima --- und ihr werdet feststellen, dass diese keine Ahnung von sowas haben und dementsprechend die Lehren des Islams definitiv nicht kennen und somit auch keine Muslime seien können.
nur auf dem Papier zählt nichts, es muss schon aus dem Herzen kommen, dass man ein Muslim ist.

[ nachträglich editiert von ahmad.5m ]
Kommentar ansehen
01.02.2010 13:43 Uhr von ahmad.5m
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ ImmerNurIch: ich glaub ich kenn den Quran um einiges besser als du und auch die erklärungen kenn ich !

und nirgends steht da was von frauenunterdrückung !

allein die deutsche übersetzung reicht nicht aus, weil da nunmal entliche Fehler sind!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Brandanschlag auf Flüchtlingsheim
USA: Mediziner glaubt, Donald Trump war in TV-Duell auf Kokain
Massenschlägerei in einem Potsdamer Flüchtlingsheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?