28.01.10 19:23 Uhr
 223
 

Euro fällt auf den niedrigsten Stand seit über sechs Monaten

Am heutigen Donnerstag geriet der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung unter Abgabedruck und fiel auf den niedrigsten Stand seit über sechs Monaten.

Am frühen Donnerstagabend war ein Euro 1,3972 US-Dollar wert. Zwischenzeitlich hatte die europäische Währung sogar bis auf 1,3938 US-Dollar nachgegeben.

"Der etwas optimistischere Konjunkturausblick der US-Notenbank vom Mittwochabend hat den Dollar gestützt", so ein Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Dollar, Monat, Stand, Gemeinschaftswährung
Quelle: www.handelszeitung.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2010 09:22 Uhr von ak-arne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeah: Da bin ich doch froh, dass ich jetzt mehrere Monate mit in Euro verdientem Geld in den USA gelebt hab und bald mit in den USA verdienten Dollars zurück komme.
Dürfte wenns so bleibt mindestens 500Euro Einsparungen bedeuten

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittler: Flug MH17 mit russischer Rakete über Ukraine abgeschossen
Freiheitsindex 2016 - Deutsche haben mehr Angst ihre Meinung zu äußern
Bamberg: Prozess gegen vier rechtsextreme begonnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?