28.01.10 17:37 Uhr
 87
 

Bonn: Bundeskunsthalle präsentiert die Schau "Neugierig"

In der Bundeskunsthalle in Bonn (Nordrhein-Westfalen) läuft ab dem morgigen Freitag (29. Januar) die Schau "Neugierig".

Zu sehen sind 145 Arbeiten, die aus 15 privaten Sammlungen stammen.

Es ist das erste Mal, dass das Museum eine derartige Ausstellung zeigt. Die Werke kommen von Sammlern aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Die Kunstwerke wurden alle im 21. Jahrhundert produziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bonn, Schau, Bundeskunsthalle, Neugierig
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

George Takei spendet seine Kunstsammlung und "Star Trek"-Stücke an ein Museum
Niederlande: Auktion mit Nazi-Kunstwerken nach Protesten abgesagt
Italien: Zwei gestohlene Van Gogh-Gemälde nach 14 Jahren gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail Anbieter im Test: Yahoo, Outlook und Google Mail am schlechtesten
Bautzen: Flüchtling bedrohte Passanten auf offener Straße mit abgebrochener Glasflasche
Warnung: Neue Dating-App "Tinder für Teenager" wird für Nacktfotos missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?