28.01.10 17:36 Uhr
 459
 

Schwedens Außenminister lobt die Türkei

Schwedens Außenminister Carl Bildt verspricht sich von der Zunahme der dynamischen Außenpolitik der Türkei Vorteile für Europa.

Der Minister lobte die Türkei wegen regionalen Friedensbemühungen und nannte sie "von großer Bedeutung."

Er ist der Meinung, dass Europa mehr als zuvor mit Ankara kooperieren müsse. Bildt fügte hinzu, dass die Türkei mehr auf Bosnien Herzegowina einwirken müsse, um die Aussöhnung in Bosnien voranzutreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kedi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Schweden, Kooperation, Außenminister, Lob, Außenpolitik
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Zu wenig Freiwillige - Wehrpflicht soll wieder eingeführt werden
Keine Zulassung von Autos mit Verbrennungsmotoren mehr ab 2030? - Grüne mit drastischem Plan
Schweiz: Automatische Abschiebung krimineller Ausländer startet schon übermorgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2010 17:58 Uhr von fairbleiben
 
+13 | -9
 
ANZEIGEN
EIN AUSSENMINISTER MIT PERSPECTIVE
Kommentar ansehen
28.01.2010 20:10 Uhr von Rinok
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
nogo: alleine 5 mal "der" in nur 4 zeilen...
Kommentar ansehen
28.01.2010 20:59 Uhr von sexyyeah
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@onkel: wieso sollte sie gesperrt werden??
Kommentar ansehen
28.01.2010 21:04 Uhr von kurdish-kaya
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
ja die türkei sorgt oder versuchtdne friedne im nahen osten herzustellen. mein lob
aber erstmal im eigenen land anfangen!
und irgednwie stimmt doch da was sowieso nicht, einer sagt die türkei macht dies udn das der andere poltiker behauptet genau das gegenteril.
also entweder lügen einfach viele rum oder es gitb zu viele naive leute
Kommentar ansehen
29.01.2010 01:33 Uhr von Rinok