28.01.10 16:35 Uhr
 305
 

Wie Toyota: Auch Ford mit Produktionsstopp wegen klemmenden Pedalen

Wie SN bereits berichtete, musste Toyota wegen einem klemmenden Gaspedal Millionen Autos in den USA zurückrufen.

Nun teilte auch der Autobauer Ford mit, dass es auch Probleme mit klemmenden Gaaspedalen gibt. Wie bei Toyota werden die kaputten Teile vom Zulieferer CTS geliefert.

Ford stoppte die Produktion einiger Lieferwagen vom Typ Transit in China.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Toyota, Produktion, Pedal
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Führerschein wird in Deutschland teurer
Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel
Verkauf von ATU an Mobivia

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2010 16:47 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schön: und wo hat der Zulieferer die Teile herstellen lassen ?? In China oder Indien durch Kinder,für´n paar Cent ??..nur mal so´n Gedanke,auf jeden Fall wird das jetzt unglaublich teuer !
Kommentar ansehen
28.01.2010 16:57 Uhr von hpo78
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gleicher Zulieferer?
Kommentar ansehen
12.02.2010 13:57 Uhr von Liebi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Sorgen habe ich nicht. Bei meinem Ford Mondeo ist das Gaspedal, das aus Plaste besteht, nämlich abgebrochen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert
Ausreisepflichtige - Bundesländer handhaben Duldung sehr unterschiedlich
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?