28.01.10 16:03 Uhr
 245
 

"God of War 3" erhält keine Jugendfreigabe

Die USK hat aktuell entschieden, dass Sonys Action-Titel für die PlayStation 3 keine Jugendfreigabe erhält, das Spiel aber zumindest mit der Auszeichnung "USK 18" von Erwachsenen erworben werden kann.

Bei der Fassung, die den deutschen Markt im Frühjahr 2010 erreicht, handelt es sich um die ungeschnittene Version.

Sony teilte mit, dass man sowohl bei "God of War 3", als auch in Zukunft bei anderen Spielen auf ein so genanntes Flip-Cover setzen wird. Spieler können also, wenn ihnen das große USK-Logo auf dem Cover nicht gefällt, dieses einfach umdrehen und dort eine Version ohne Aufdruck vorfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tokitok
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sony, Cover, PlayStation 3, USK, Jugendfreigabe, God of War 3
Quelle: www.ichspiele.cc
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2010 08:30 Uhr von Smuk10
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Haha: Na endlich!!!! Scheiss uf ide kleinen Kids.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?