28.01.10 15:35 Uhr
 2.128
 

Sexismus?: Österreichisches Bundesheer will mit "deppertem" Video neue Soldaten anlocken

In Österreich herrscht Angst vor Rekrutenmangel im Bundesheer, weswegen man nun in die Offensive geht und mit einer Clipreihe namens "Heer 4 You" junge Männer anwerben will. Der neueste Film sorgt allerdings eher für Aufregung in Frauenkreisen, die ihm Sexismus vorwerfen.

Inhalt: Ein Angeber möchte vier Frauen auf eine "Spritztour" mitnehmen, plötzlich fährt aber ein Panzer vor und die Frauen laufen diesem begeistert hinterher. End-Slogan: "Kommt zum Bundesheer, da könnt ihr Panzer fahren".

Die Marketingabteilung des Bundesheeres verteidigt den Spot folgendermaßen: "Unser Clip ist so deppert, dass er schon wieder genial ist." Die Akteure in dem Video sind ein Diskothekentürsteher und vier Hotelfachschülerinnen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Österreich, Soldat, Sexismus, Bundesheer
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2010 15:39 Uhr von Synthetis
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: sehr sexistisch...
manche muessen auch bei allem rumheulen.
Kommentar ansehen
28.01.2010 15:41 Uhr von mozzer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
video hier der link, weil es bei der einlieferung nicht funktioniert hat...
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
28.01.2010 15:42 Uhr von BeaconHamster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer das ernst nimmt darf nie die Bild lesen. So einfach ist das.
Kommentar ansehen
28.01.2010 16:40 Uhr von botcherO
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Peinlich also passts perfekt für Österreich. =)
Kommentar ansehen
28.01.2010 16:59 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich könnte schwören dass das böse geklaut ist!
Gab es vor einiger Zeit nicht einen Spot der ukraininischen Armee ziemlich exakt den selben Spot mit dem Panzer?
Kommentar ansehen
28.01.2010 17:13 Uhr von mozzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pils28: ja, das stimmt: in der quelle stehts auch, dass der spot daher geklaut ist. habs nur nicht mehr in der news unterbringen können.
Kommentar ansehen
29.01.2010 12:29 Uhr von Dark_Holly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: Nur zur richtigstellung:
Die Mädels aus dem Spot sind NICHT aus einer Hotelfachschule, sondern einer Modeschule *gg*
Das weiß ich, weil die Damen meine Klassenkolleginnen sind ;)

Aber, um eher beim Thema zu bleiben: Ich find den Spot so dumm, dass er schon wieder witzig ist. Ob er auch wirklich mehr Rekruten bringt, wage ich zu bezweifeln :)
Kommentar ansehen
30.01.2010 01:31 Uhr von HardLuckHero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das einzigste was mich an diesem Spot nervt ist dieser "gestellte Dialekt"

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?