28.01.10 14:55 Uhr
 397
 

Die innovativen Extras für das iPad

Zusammen mit dem iPad präsentierte Apple auch die zugehörigen Accessoires.

So lässt sich der Tablet-PC mit einer Tastatur in ein, laut Steve Jobbs, "ganz besonderes" Netbook verwandeln.

Dieses kann mit einer Dockingstation oder getrennt davon kommen. Auch viele weitere Extras wurden vorgestellt, darunter ein spezielles Case, das auch als Halterung in verschiedenen Positionen eingesetzt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPad, Steve Jobs, Tablet-PC, Zubehör, Case
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2010 20:57 Uhr von dinexr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tastatur ? Uiiiiiiiiiiii das is aber toll...eh, "besonders" O.o
Kommentar ansehen
29.01.2010 12:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein ganz besonderes Netbook betriebssystem vom iPod, ohne Flash, nicht multitaskingfähig, somit nicht Web2.0-tauglich, ergo ein ganz besonderes Netbook.
Fernsehverkäufer bei den Simpsons: Dieser Fernseher verfügt über einen Wandstecker und eine handtaugliche Fernbedienung - Juhuu Gekauft!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?