28.01.10 13:26 Uhr
 15.977
 

Feigenbaum "rächt" sich mit Sanktionen an Wespen - Wissenschaftler stehen vor einem Rätsel

Feigenbäume und Feigenwespen leben in einer symbiotischen Beziehung. Dabei bestäubt die Wespe den Feigenbaum, während sie ihre Eier in die Feigen legt.

Was passiert jedoch, wenn die Wespe ihren Teil der "Vereinbarung" nicht erfüllt? Untersucht wurde diese Frage von Forschern in Amerika und sie bekamen ein erstaunliches Ergebnis.

Wenn die Wespen die Feige nicht bestäuben, lässt der Feigenbaum einfach alle Feigen, in denen sich Wespeneier befinden, fallen. Die Wespenlarven haben dann keinen Schutz mehr und sterben. Wie genau dieser Mechanismus jedoch abläuft und der Baum dies macht, ist noch rätselhaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pacman44
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Baum, Rache, Evolution, Insekt, Larve, Feige
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

29. September 1941: Das Massaker von Babi Jar
Patent: Neues Urinal reinigt automatisch das männliche Geschlechtsteil
Studie: Musikgeschmack altert mit uns

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2010 13:51 Uhr von Pro-Contra
 
+60 | -2
 
ANZEIGEN
Schöne News auch mal in die Quelle schauen.
Es gibt Unterschiede zwischen passiver und aktiver Bestäubung. ^^

Pflanzen sind wohl lebendiger als man denkt... :D
Kommentar ansehen
28.01.2010 14:08 Uhr von journalist2010
 
+27 | -8
 
ANZEIGEN
Dazu gibt es: ne hammergeile Doku wo es darum geht dass die Erde ein riesiger Organismus der selbst alles im Gleichgewicht hält auch wenn es manchmal nicht den Anschein hat...

Der Film heisst Global Brain

http://video.google.com/...
Kommentar ansehen
28.01.2010 14:11 Uhr von Hiddnhorror
 
+86 | -7
 
ANZEIGEN
Da wirds langsam eng für Vegetarier die aus Überzeugung
keine intelegenten Lebewesen essen .....bleibt nicht mehr viel übrig außer ein Stein ;-)
Kommentar ansehen
28.01.2010 14:12 Uhr von Götterspötter
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Klingt verdammt spannend: :) Natur ist doch immer wieder für intersante Überraschungen gut :)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
28.01.2010 14:23 Uhr von journalist2010
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@gotteslästerer: guck dir den film an der gefällt dir ich weiss das :-)
Kommentar ansehen
28.01.2010 14:31 Uhr von BadKat
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
sieht man mal wieder dass nichts im Leben umsonst ist. Nicht mal in der Natur :-)
Kommentar ansehen
28.01.2010 14:54 Uhr von DerRazor
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich seh es schon kommen: Unsere armen Vegetarier und Veganer werden verhungern, weil es bewiesen wird, das das Planzen denken können. :)
Kommentar ansehen
28.01.2010 15:15 Uhr von infi123
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendwann fressen Bäume Vegetarier.
Kommentar ansehen
28.01.2010 15:22 Uhr von journalist2010
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@razor: aber vegetarier essen doch nur kein fleisch weil tiere eine seele haben und pflanzen nachwachsen und bei veganern ist es so ähnlich ist also quatsch was du sagst ....(ich bin keiner)
Kommentar ansehen
28.01.2010 15:36 Uhr von infi123
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
@journalist2010: Kein Wissenschaftler auf dieser Welt hat bis jetzt bewiesen, dass es eine "Seele" gibt.
btw. Tiere wachsen auch nach ;)

[ nachträglich editiert von infi123 ]
Kommentar ansehen
28.01.2010 15:39 Uhr von Shizzl
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wow: ich glaube, das ist so ziemlich die beste news, die ich auf shortnews bisher gelesen habe, witzige geschichte.

danke auch an journalist2010, werd mir den film definitiv geben und darauf hoffen, dass meine pantheistischen theorien bestätigung finden ;)
Kommentar ansehen
28.01.2010 15:47 Uhr von Noseman
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@Journalist2010: Es gibt auch Vegetarier, die schlicht kein Fleisch essen, weil sie es einfach nicht mögen (mich zum Beispiel) oder aus gesundheitlichen Gründen auf Fleisch verzichten.

Nicht jeder, der auf Fleisch verzichtet ist ein missionierender PETA-Freund.
Kommentar ansehen
28.01.2010 15:49 Uhr von Pro-Contra
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich danke auch dem Journalist für den Filmtipp! =)
Werd ich mir anschauen solange die BFBC2 Beta lädt! :D
Kommentar ansehen
28.01.2010 18:38 Uhr von Excpt0r
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
vegetarier: essen dann trotzdem im verhältnis WENIGER pflanzen als carnivore.. denn womit werden denn wohl die ganzen "nutz"tiere gefüttert, und wer isst die "nutz"tiere dann?
es ist einfach die ökologischere und natürlichere lebensweise..
Kommentar ansehen
28.01.2010 19:56 Uhr von merapi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
cool, die Baumbart´s rächen sich ;)
Kommentar ansehen
28.01.2010 20:03 Uhr von Beergelu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das hat sicherlich nichts mit Intelligenz zu tun. Es wird ein "einfacher" Rückkoppelmechanismus auf biochemischer Ebene sein.

Wenn die Blüten nicht bestäubt werden und sich keine Früchte bilden, werden andere Hormone hergestellt. Diese führen nun dazu, dass die die Früchte, in denen sich die Larven der Wespen befinden (und auch durch einen Veränderten Hormonspiegel geprägt sind) abgeworfen werden.

Das Rätsel für die Wissenschaft ist nun, um welche Proteine und Hormone es sich handelt.
Kommentar ansehen
28.01.2010 20:24 Uhr von Hanno63
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
also ist es doch war, dass in einer Feige mehr Hirn drin sein kann als bei so manchen Leuten, die hier irgendwo ihren Senf abgeben ,...{[:-))

Humor off ..?? {[:-)) nö keine Lust.

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
28.01.2010 20:32 Uhr von journalist2010
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@getschi: du meinst paviane ...schimpansen rupfen bei gelegenheit mal geflügel sprich nen vogel richtig fleisch essen die nicht und NEIN gesund oder gesünder ist es auf keinen fall nur weil wir allesfresser sind..
Kommentar ansehen
28.01.2010 20:44 Uhr von Beergelu
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Journalist2010: Bei Schimpansen wurde sogar schon Kannibalismus beobachtet (die Schimpansen haben die Opfer sogar selber getötet).

Und der Mensch ist nun mal ein Allesfresser. Wir nehmen über Fleisch Essentielle Aminosäuren und andere essentielle Moleküle auf, die über eine Vegetarische Ernährung nur problematisch in ausreichender Menge aufgenommen werden können.
Kommentar ansehen
28.01.2010 21:14 Uhr von Bezerk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ beergelu: ich weiss ja nich was sich so alles in deinem frühstück tummelt wenn du die tollkühne these aufstellst das der mensch ein alles fresser ist ich mein wenn dem so ist kann ich dir ja einen gummireifen grillen mein freund;) also ich bevorzuge fleisch und abund zu ein bisschen obst^^
ach und bevor ichs vergesse was hat diese disskussion ob fleisch oder pflanzenfresser mit der news zutuen haha "memo an mich selbst diese frage günther jauch vorschlagen so im dem 25k bis 1 mio bereich^^!"

[ nachträglich editiert von Bezerk ]
Kommentar ansehen
28.01.2010 21:24 Uhr von Beergelu
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Berzerk: Du hast wohl eher nen Clown gefrühstückt ;-)

Ich hätte natürlich um korrekt zu sein von einer omnivoren Ernährungsweise schreiben können, aber einen allg. Sprachgebrauch zu verwenden ist ja hier eigentlich ausreichend.
Kommentar ansehen
28.01.2010 21:41 Uhr von recklezz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gruselig..... weckt erinnerungen an den film "the happening".....

aber ja, coole sache...
genießt es, dauert nichmehr lang bis unsere spezies auch diesen feigenbaum wegrasiert.....
ICE-ausbaustrecken sind wichtig! habt mal verständniss...!
egoisten...
Kommentar ansehen
29.01.2010 04:46 Uhr von Stallion87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mzee: verschickt...
Kommentar ansehen
29.01.2010 09:27 Uhr von Herr_Gott
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vom Tierreich kann man immer wieder lernen: wer seinen Teil der Vereinbahrung nicht einhält, wird sanktioniert.
Warum erinnert mich das jetzt an ein anderes sehr aktuelles Thema...?
Kommentar ansehen
29.01.2010 19:09 Uhr von StevoBln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant! Das ist doch mal eine wirkliche Neuigkeit....
Das ist interessant und wissenswert!
Nicht wie die vielen sonstigen platten Beiträge hier!

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Kommissar Oettinger fordert Druck auf Online Redaktionen
BND verschweigt Wissen über Spionagezugang in Überwachungssystem von NetBotz
Zoo Leipzig: Löwe brach aus - Er musste erschossen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?