28.01.10 13:03 Uhr
 59
 

Polo und Golf bei Leserwahl von "auto motor und sport" zum Gewinner gekürt

In den Segmenten Kompaktwagen und Kleinwagen konnte Volkswagen dieses Jahr die Leser der Zeitschrift "auto motor und sport" überzeugen.

Im Segment Van konnte der Multivan punkten, der unter dem Dach von Volkswagen Nutzfahrzeuge gebaut wird.

Nach der Wahl zum "Car of the Year 2010" überzeugt der VW Polo damit schon zum zweiten Mal in diesem noch jungen Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NewsvomTage
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Golf, Volkswagen, Polo, Kompaktwagen, Leserwahl, Multivan
Quelle: www.autonews-123.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel
Verkauf von ATU an Mobivia
ADAC-Berechnung: Stauzeit summierte sich diesen Sommer auf 5,4 Jahre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2010 13:12 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und: ein paar Seiten später stehen dann ganzseitige Anzeigen von VW.....
Kommentar ansehen
28.01.2010 13:14 Uhr von holiday79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Anzeigen!? Mhhh...

Wieviele Anzeige VW dafür schalten musste!? ;-)
Kommentar ansehen
28.01.2010 16:36 Uhr von Pilzsammler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ZOMG: Ich lese mir immer Berichte aus Amerika und Kanada durch. Habe das gefühl das die weitaus "unabhängiger" sind als die Deutschen Pseudo-Zeitschriften :)

Nordamerika ist z.b. Genesis Sedan Car-of-the-year geworden.
Ausstattung, Verarbeitung und Größe von nem A8 mit weniger Verbrauch, Günstiger und mehr Garantie :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?