27.01.10 23:15 Uhr
 9.332
 

YouTube: Angebliche UFO-Sichtung über "Area 51" veröffentlicht

Wie jetzt bekannt wurde, konnte ein Foto eines mutmaßlichen UFOsangeblich über der "Area 51" geschossen werden. Dieses wurde jetzt auf der Video-Plattform "YouTube" veröffentlicht.

Geschossen wurde das Foto bereits im Jahre 1990 von Gary Schultz. Dieser ist ein Kollege des bekannten US-amerikanischen UFO-Forschers Norio Hayakawa. Bezeugt werden kann die Sichtung außerdem von der Frau von Schultz. Aufgenommen wurde das Foto mit einer "Nikon Action Touch 35-mm"-Kamera.

Beschrieben wurde das bisher nicht genauer identifizierte Flugobjekt, in Fachkreisen auch "UFO" genannt, als ein sogenanntes "H-PAC" (human-piloted alien craft). Dies bedeutet soviel wie ein von Menschen gesteuertes Alienraumschiff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, YouTube, UFO, Sichtung, Area 51
Quelle: www.allnewsweb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PC-Spiele: Neue Area 51-Version für OpenXcom erschienen
Area 51: Riesige Rauchwolken über UFO-Bunker
NASA-Administrator: Es gibt keine Aliens in der Area 51

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2010 23:30 Uhr von Kelso
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
ach: der helldriver is wieder da =)
freu mich schon auf deine aliens news
Kommentar ansehen
27.01.2010 23:50 Uhr von kingoftf
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
So sieht: das also aus, endlich mal ne HD-Aufnahme mit 399447 Megapixel, total gestochen scharf mit allen Detail.
Schaut Euch mal die Copilotin an, was für ein rattenscharfer Feger in ihrer hautengen Lederkombi
Kommentar ansehen
28.01.2010 00:14 Uhr von Loom24
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
versenkung schreibt man immernoch mit v
Kommentar ansehen
28.01.2010 01:01 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
roswell, die wahrheit http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
28.01.2010 02:33 Uhr von Thingol
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Die Aliens haben mit ihm Experimente gemacht sexuelle Experimente.
Kommentar ansehen
28.01.2010 04:51 Uhr von FirstDarkchild
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist denn: jetzt das UFO ???

Der olle orangene Punkt auf dem Foto scheint das irgendwie zu verdecken XD.

[ nachträglich editiert von FirstDarkchild ]
Kommentar ansehen
28.01.2010 05:38 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso? Herr Schultz ist also selber UFO-Forscher...
Die legen sich nachts auf die Lauer, warten auf UFO-Sichtungen und machen dann Fotos.

Mit einer 35mm Kleinbild-Kamera????

I verstehs ned....
Kommentar ansehen
28.01.2010 06:06 Uhr von JJJonas
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
woohooo: Ein Foto mit einem leuchtenden Punkt.
Wie originell und sooooo selten

*gähn*
Kommentar ansehen
28.01.2010 06:51 Uhr von Sharkoon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ernste Gefahr! Ich kann nicht verstehen warum ihr euch hier so lustig macht. Das ist eine ernstzunehmende Gefahr. Da es ja ein "H-Pac" war, würde ich darauf tippen, dass jemand das Ding aus nem Hanger der Area51 gestohlen hat und Amok geflogen ist. Zum Glück konnte er die Alientechnologie nicht kontrollieren (:
Kommentar ansehen
28.01.2010 14:04 Uhr von Pro-Contra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Helldriver haben sie dich entführt? :O

Alien-News sind immer gut, von daher schön daß du wieder unter uns bist? =)

@News: Das Foto, naja... sieht aus wie ne Sonne oder so... :)
Aber ich mag den Kommentator, die Stimme kennt man ja. ^^
Kommentar ansehen
09.02.2010 20:32 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ufo-sichtung by 747-8F first landing*: http://www.youtube.com/...

ironie off*

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PC-Spiele: Neue Area 51-Version für OpenXcom erschienen
Area 51: Riesige Rauchwolken über UFO-Bunker
NASA-Administrator: Es gibt keine Aliens in der Area 51


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?