27.01.10 19:25 Uhr
 4.312
 

Apple präsentiert seinen Tablet-PC "iPad"

Den heutigen Abend haben viele Fans schon herbeigesehnt und die Welt schaute nach San Francisco ins "Yueba Buena Center of the Arts".

Dort fand das große Apple-Event "Come see our latest creation" (ShortNews berichtete) statt, auf dem der neue Apple Tablet-PC mit dem Namen iPad von Steve Jobs präsentiert wurde.

Der iPad hat ein drehbares Display, besitzt einen Touchscreen mit Megatastatur und erinnert stark an ein iPhone in Übergröße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, PC, iPad, Steve Jobs, Tablet-PC
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2010 19:40 Uhr von Loxy
 
+19 | -13
 
ANZEIGEN
Stell dir vor Jobs präsentiert was und keiner schaut hin ^^

*duckundwegrenn*
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:43 Uhr von Punkah
 
+20 | -18
 
ANZEIGEN
schauen aber leider zuviele hin. Zuviele Konsumorientierte. Wofür zum Himmel brauche ich ein iPad und ein iPhone? Das eine wird sicher nicht viel mehr können als das andere.. Ist nur größer und verschafft einem nen größeren Penis.
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:44 Uhr von faithofheaven
 
+9 | -16
 
ANZEIGEN
sowas von fail :D vorallem design xD
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:44 Uhr von ScharpMan
 
+17 | -9
 
ANZEIGEN
Akkulaufzeit 10 Stunden

1 GHz A4 Prozessor, 16/32/64 GB Flash-Speicher, Wi-Fi, Bluetooth

Multitouch , super responsiv, super genau

Hardware jetzt: 1,2 cm dünn, 750 gramm schwer - dünner + leichter als jedes Netbook
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:49 Uhr von faithofheaven
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Hätte es ein Laufwerk und ein richtiges Betriebssystem, wäre dann etwas für mich. Hab kein bock auf Apps! Mal sehen was Android später bietet.
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:53 Uhr von Druckerpatrone
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: Hat jemand nen livestream zur Konferenz?
Hab bis jetzt nur nen liveticker
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:59 Uhr von ohoh
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
sieht aus: wie mit Teigrolle einmal über´s iPhone
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:05 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Wow innovation *gähn*
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:06 Uhr von King_Fry
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
News fail: 1. Präsentation läuft noch
2. noch ist nicht alles gesagt, was man zum iPad sagen kann.

Also abwarten.
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:08 Uhr von Druckerpatrone
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: bis jetzt bin ich enttäuscht, aber ich hoffe das kommt noch ordentlich was
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:14 Uhr von White-Tiger
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
hmm: Nun das ist keine Revolution, aber man kann sagen was man will die Apple Produkte sind super genial!
Das Iphone ist der Hammer habe viele andere Handys mit Touchscreen gesehen und mit rumgespielt sag ich mal, aber das Iphone ist am genauesten und am schönsten und das um längen!
Es hat zwar einige nervige Einschränkungen aber nun wem das so stark stört kann es es jailbreaken.

lg
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:17 Uhr von marcometer
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
endlich koennen die apple juenger wieder ein paar hunderte $ btw € an ihren sektenfuehrer ueberweisen.
war ja auch schon langweilig geworden... mit so viel kohle in der tasche.

p.s.: http://tinyurl.com/...

[ nachträglich editiert von marcometer ]
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:24 Uhr von muskote85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
livestream gibt es nicht! aber hier gibt es jede menge bilder :
http://live.gdgt.com/...
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:24 Uhr von Druckerpatrone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Hier die Preistabelle für die verschiedenen versionen http://www.blogcdn.com/...
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:29 Uhr von kraaut
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
dresiter Floooooop: -einen webbrowser, der bestimmt auch kein flash verarbeiten kann wie das Iphone
-Speicher wie ein Smartphone
-gutes multitouch ok, is aber auch nix neues
-1Ghz Snapdragon wie bei NexusOne oje toll

naja apple meint woll die können jedendreck mit apfel drauf verkaufen :D naja paar fanboyZ werden woll doch zugreifen, aber das wars dann auch!
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:37 Uhr von Bildungsminister
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mittlerweile leider, leider typisch für Apple. Wieder einmal stellt sich mir die Frage: Wo ist die ehemals so positive Innovation dieses Unternehmens hin? Ich mein das ist n EEEPC mit Touch Screen, und nur weil Apple drauf steht wirds gekauft wie Schuhe im Ausverkauf...

[ nachträglich editiert von Bildungsminister ]
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:49 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Das Ding wäre super für 199 Euro, 250 GB Platte, LAN-Anschluss und freier Wahl des Betriebssystems. Sowas bräuchte ich nämlich.
Kommentar ansehen
27.01.2010 21:06 Uhr von dinexr
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Was soll denn daran revolutionär sein ? Ernsthaft, was soll an dem Teil so toll sein ? ^^

Nä, ich schiel atm doch eher auf dieses Dual Screen Gerät von MSI.
Kommentar ansehen
27.01.2010 22:05 Uhr von Ottokar VI
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wow: 200 Dollar für 48GB mehr?! Der Junge weiß, wie man Geld macht.
Kommentar ansehen
28.01.2010 04:45 Uhr von Rick-Dangerous
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wo genau: liegt jetzt der Unterschied zu dem Tablet, das Microsoft vor ein paar Wochen präsentierte und das die Presse als laaaangweilig in der Luft zerrissen hat?

Ach ja, ich weiss:
Microsoft böse und Apple, der weiße Ritter, gut.
Kommentar ansehen
28.01.2010 07:32 Uhr von Flutlicht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was genau, ist eine Megatastatur? Definition, bitte.
Kommentar ansehen
28.01.2010 09:58 Uhr von Sh@dowknight99
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Flutlicht: Das ist eine Megatastatur:

http://www.pianoschmitz.de/...

;)
Kommentar ansehen
28.01.2010 09:59 Uhr von damagic
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
da nehm ich fürs gleiche geld doch lieber das neue Archos 9-Tablet, das Teil hat wenigstens 60gb u. windows 7 ^^

http://www.archos.com/...
Kommentar ansehen
28.01.2010 10:22 Uhr von Flutlicht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Sh@dowknight99: Dann aber lieber gleich ordentlich... :D

http://www.houseofsound.ch/...
Kommentar ansehen
28.01.2010 11:00 Uhr von Dizzy4Prez
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich habe gerade die Keynote angeschaut: nach der ersten Enttäuschung kam dann bei der Präsentation der Software doch die Euphorie hoch.

Ich wurde wieder einmal an die erste Präsentation des iPod erinnert, als ich damals mit Entsetzen dachte: Hey Steve, was soll denn das: einen mp3-Player rauszubringen. Heute weiss ich, wie sehr ich mich damals getäuscht habe. Der iPod war eine kleine Revolution. Dasselbe gilt für das iPhone. Bei der damaligen Präsentation dachte: wie kann man nur so dreist sein und gegen so eine übermächtige Konkurrenz angehen?

Und deshalb bin ich überzeugt: Apple hat den Leuten mit dem iPad mal wieder gezeigt, was sie brauchen. Und der Konkurrenz wird gezeigt, wie man es macht, nämlich nicht mit Netbooks! Die Imitatoren stehen jetzt schon in den Startlöchern - wetten! Für die wird es wird dieses mal extrem schwer, ein ähnlich leistungsfähiges Produkt - vor allem wegen des Betriebssystems - für einen deutlich niedrigeren Preis herzustellen. Mit Windows wird das nicht gelingen.

Die Leute hier, die ohne das Teil wirklich gesehen zu haben schon wieder darüber herziehen, sind ob ihrer geistigen Inkompetenz fast schon zu bedauern. So wie der Typ hier, der das iPad mit dem lächerlichen Windows-Tablet verglichen hat; typisch für alle Microsoft-Jünger.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?