27.01.10 17:24 Uhr
 1.598
 

Fußball: Uli Hoeneß macht Sepp Blatter wegen WM-Vergabe große Vorwürfe

134 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft in Südafrika schießt Uli Hoeneß (58) scharf in Richtung des 73-jährigen FIFA-Chefs Sepp Blatter.

Hoeneß gibt Blatter folgendes mit auf den Weg: "Ich bin sicher, dass Herr Blatter im stillen Kämmerlein längst begriffen hat, dass die WM-Vergabe an Südafrika eine der größten Fehlentscheidungen war, die er jemals getroffen hat."

Spätestens nach dem Terroranschlag beim Afrika-Cup (ShortNews berichtete) fühlt sich Hoeneß bestätigt. Er kündigte jedenfalls an, die WM von zu Hause aus zu beobachten und nicht nach Südafrika zu fahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uhlsport
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Vorwurf, Uli Hoeneß, Vergabe, Sepp Blatter
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ribery zieht mit Uli Hoeneß gleich
Fußball: Uli Hoeneß findet Kritik an Pep Guardiola "beschissen"
Uli Hoeneß: "Ex-VW-Chef Martin Winterkorn soll Bleiben"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2010 18:00 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Andererseits: sind die Bewohner sicherlich als fanatische Fans darauf bedacht, dass nicht viel passieren wird.
Die meisten Karten wurden bisher von Clanmitgliedern gekauft

Aber in Anbetracht der Kriminalitätsrate in SA bleibt ein mulmiges Gefühl.
Von daher bestimmt auch der schlechte Kartenverkauf.
Kommentar ansehen
27.01.2010 18:02 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@Autor: "Aber bevor nichts passiert ist, darf man niemanden verurteilen."

Argh. Ist wohl besser sich hinterher hinzustellen und zu fragen: "Wie konnte das nur passieren...."

Sorry, aber genau das passiert doch eh schon viel zu oft.
Kommentar ansehen
27.01.2010 18:06 Uhr von ITler84
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Obs in Brasilien anders wäre? Nach Italien, USA, Frankreich, Südkorea, Deutschland

finde ich Südafrika als Gastgeber im Sinne einer Weltmeisterschaft keine schlechte Wahl.!
Kommentar ansehen
27.01.2010 18:55 Uhr von Technics83
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Uli Hoeneß mag ein guter Manager sein, schließlich hat er den FC Bayern groß rausgeholt, aber er war auch schon immer ein Großmaul.
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:05 Uhr von -canibal-
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Fehlentscheidung..?? kommt auf die Sichtweise an.... :)

ich denke schon, dass Südafrika der "passende" Austragungsort der WM 2010 ist...

...weil...schlimmer kanns ja eigentlich nicht werden...


/ironieOff/
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:12 Uhr von uhlsport
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jolly.Roger: also soll man jemanden verurteilen, bevor etwas passiert ist?
nicht den sinn meiner aussage verdrehen, bitte.
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:30 Uhr von Mi-Ka
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
So so, der gute Uli sollte sich mal schnell einen Atlas holen und schauen, wo Angola liegt und wo Südafrika.
Dann kann er auch mal ins Internet schauen und recherchieren, was für ein Konflikt es da in Angola gibt und was das mit Südafrika zu tun hat.

Es käme doch keiner auf die Idee die WM in der Ukraine und Polen abzusagen, weil im Baskenland ein Terroranschlag verübt worden wäre.
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:07 Uhr von Bildungsminister
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Spontan schoss mir da durch den Kopf: "Wer will denn da am Stuhl vom Blatter sägen, wo er nun selbst genug Zeit für einen solchen Posten hätte?" Ein Schelm der Böses denkt...
Kommentar ansehen
27.01.2010 22:06 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Mi-Ka: und du mögest mal deinen fußballalmanach rausholen und schauen, was in polen und in der ukraine 2012 stattfindet...

wenn er es erst gesagt hätte, nachdem die WM in südafrika vorbei ist, hätten alle gesagt "ja toll danach kann das ja jeder sagen" nu sagt er es vorher und es wird ihm auch schlechtgeredet...
Kommentar ansehen
27.01.2010 22:39 Uhr von wally611
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der Uli wäre sicher nicht schlechter als der korrupte Blatter!
Aber schlau ist ja der Sepp, bisher wurden noch alle Verfahren
eingestellt:
Er hat halt alles im Griff - auch die Justiz!
http://www.spiegel.de/...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ribery zieht mit Uli Hoeneß gleich
Fußball: Uli Hoeneß findet Kritik an Pep Guardiola "beschissen"
Uli Hoeneß: "Ex-VW-Chef Martin Winterkorn soll Bleiben"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?