27.01.10 15:43 Uhr
 456
 

Mevlüt Cavusoglu zum Präsident des Europarates gewählt

Zum ersten Mal in der Geschichte des Europarates haben die Mitglieder einen Türken zu ihrem Präsidenten gewählt.

Mevlüt Cavusoglu spricht Russisch, Japanisch, Englisch und Deutsch. Die Fraktionen hatten einzig ihn zum Bewerber des Präsidentenpostens ausgewählt.

Als Sohn eines Bürgermeisters sei eine politische Laufbahn immer sein Traum gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kedi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Wahl, Türke, Fraktion, Europarat, Mevlüt Cavusoglu
Quelle: www.tt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2010 15:53 Uhr von Arschgeweih0815
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
Dabei sollte man aber auch erwähnen: dass der Europarat nichts mit der EU zu tun hat. Auch Russland gehört zum Beispiel zum Europarat.
Kommentar ansehen
27.01.2010 15:54 Uhr von SniperQ
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
genau weil die Türken auch für toleranz stehen . Klasse ...
Ich halte nichts davon , na ja . Es darf ja jeder mal mitmachen ....
Kommentar ansehen
27.01.2010 15:58 Uhr von Herr_Gott
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
Bin gespannt: wie er seine Landsleute zu mehr Toleranz, besonders gegenüber anderen Religionen bewegen will
Kommentar ansehen
27.01.2010 16:00 Uhr von golz
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Schlecht geschriebenen News. Das Bild, welches du zu dem Beitrag eingeliefert hast zeigt [edit;wazzztl] nicht den richtigen Kandidaten sondern einen gewissen "Spindelegger".


In deinem Beitrag steht noch nicht einmal der Name des guten Freundes von Erdogan und Mitbegründers der AKP, um den es geht...
Kommentar ansehen
27.01.2010 16:06 Uhr von SniperQ
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
was ist den los ???? warum wurde den der Titel geändert ???
was war an dem ersten Titel Falsch ?? ich fand ihn schon richtig formuliert ......
Kommentar ansehen
27.01.2010 16:28 Uhr von 08_15
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Wow Bir... welch Held: >>Der neue Präsident spricht Russisch, Japanisch, Englisch und Deutsch.<<

Ich hoffe doch auch Türkisch!

Bei all den Lobpreisungen ist Dir das doch tatsächlich entgangen.

Meine Bekannte spricht 7 Sprachen und noch 2 Dialekte in Chinesisch und ist nicht mal Bürgermeisterin, geschweige denn von Beruf Tochter.

Ja, der Europarat ist echt unheimlich wichtig. Dennoch finde ich das gut das liberale Türken etwas mehr Gehör finden und sich von den bekloppten Faschisten abheben können.
Kommentar ansehen
27.01.2010 16:42 Uhr von Pro-Contra
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Als ob mit dem irgendwas besser wird für uns... soll er es versuchen, ändern wird er eh nichts wollen. -.-

btw: Arschgeweih0815: Die Flage/dein Avatar... zum kotzen! ~_~

[ nachträglich editiert von Pro-Contra ]
Kommentar ansehen
27.01.2010 17:43 Uhr von golz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ui, da hat sich einer mächtig ins Zeug geschmisse: und den Titel noch ändern und das falsche Bild entfernen lassen.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
27.01.2010 20:20 Uhr von groehler
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich kenn mich mit der Materie nicht wirklich aus, aber ist es Usus das ein Nicht-Europäer Präsident des Europarates wird?

Gibts keinen Asien-Rat?
Kommentar ansehen
01.02.2010 12:22 Uhr von Stivmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer? o_O´ wer wurde zum Präsidenten gewählt?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?