27.01.10 09:57 Uhr
 28.757
 

Diese Marken stecken hinter den Billigbieren

Hinter den meisten Billigbieren, die es in den Supermärkten zu kaufen gibt, verstecken sich große Marken-Brauereien.

So kommt zum Beispiel das Paderborner Bier, das es vor allem an Tankstellen zu kaufen gibt, aus der Warsteiner Brauerei. Viele Sorten in den Discountern kommen aus dem Frankfurter Brauhaus.

Jedoch wird nicht die Stammmarke verkauft. Das Billigbier unterscheidet sich im Rezept vom teureren Markenbier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: te107
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Marke, Bier, Discounter, Getränk, Brauerei
Quelle: www.bierspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Neuer Lehrplan zur Sexualerziehung
Frankreich: Paris wird einen FKK-Bereich für Nudisten bekommen
Tourismusgipfel: Angel Merkel motiviert Urlauber in arabische Länder zu reisen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.01.2010 10:00 Uhr von stern2008
 
+20 | -104
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.01.2010 10:34 Uhr von BigNose82
 
+37 | -8
 
ANZEIGEN
Da stimmt aber etwas vorne und hinten nicht: Die Warsteiner hat die Paderborner gekauft. Somit gehört die Paderborner zur Warsteinergruppe, braut aber nach wie vor ihr eigenes Bier so, wie sie es schon immer getan hat. Ohne die Übernahme von Warsteiner würde sie dies wahrscheinlich nicht mehr tun.... Zudem ist die Warsteiner kein Frankfurter Brauhaus, denn genau so versteht man es aus dem Text, sondern, wie der Name schon sagt, ein Warsteiner Brauhaus welches in Warstein im Kreis Soest liegt...

Hier kann man keinen Vergleich á la "JA Chips kommen von Funny-Frisch" anstellen. Die Biere heißen ja meistens so wie die Brauereien. Das Paradebeispiel Öttinger könnte von mir aus zur Krombacher gehören. Dann ist Öttinger aber immer noch ein eigenständiger Betrieb, der sein eigenes Bier braut. Es ist definitiv nicht so, dass in einem Stammhaus ein anderes Produkt gebraut wird und in andere Flaschen gefüllt wird....

[ nachträglich editiert von BigNose82 ]
Kommentar ansehen
27.01.2010 11:05 Uhr von wordbux
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@BigNose82: Und wie ist es mit Isenbeck ?
Wird von der Warsteiner gebraut.
Nun sagen aber die alten "Isenbecker" das Bier sei gut wie früher als es noch aus der Isenbeck Brauerei Hamm kam.
Mich würde interessieren ob die Warsteiner speziell ein Kübel Isenbeck brauen oder ob alles aus dem große Kessel kommt ?
Oder wird gar ein "Geschmackskonzentrat" hinzu gefügt ?

Du scheinst etwas Fachkenntnis zu besitzen, deshalb frage ich Dich. (Ehrlich gemeint)
Kommentar ansehen
27.01.2010 11:16 Uhr von ThomasHambrecht
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Mir fällt auch auf dass die optische Aufmachung der Dosen und Flaschen und oft auch der Name sehr minderwertig und "auf billig" gewählt werden. Aber wahrscheinlich will man sogar optisch und über den Namen vom besseren Edelprodukt unterscheiden.
Aber Warsteiner ist kein Bier, sondern sowieso ein pures Mode- und Designergesöff und aus der Flasche sowieso nicht trinkbar.
Kommentar ansehen
27.01.2010 11:18 Uhr von Pumba86
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Irgendwie sind die "Vorzeigemarken" von den genannten Bieren auch nur "Billigbiere" bzt unbekannter als das Billig-Produkt außer bei Warsteiner... lol
Kommentar ansehen
27.01.2010 11:18 Uhr von Rasputine
 
+1 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.01.2010 11:27 Uhr von DaddyGux
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Aldi Bier aus Belgien: Mein aktueller Wissenstand ist der, dass die Aldi Biermarke Maternus von der Brauerei Martens im belgischen Bocholt ist. Aber wie bei vielen Artikeln auch wechseln die Produzenten hinter den Marken von Zeit zu Zeit.
Kommentar ansehen
27.01.2010 11:33 Uhr von meisterallerklassen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Rasputine: Jeder Hersteller muss seine 13-stellige EAN-Nr. auf jede seiner Verpackungen bzw. Produkte angeben --> wenn du den Code hast, dann kannst du im Netz (weiß die Seite nicht mehr - glaube aber: http://www.gepir.de/...) mit Hilfe des Codes den Hersteller und den Produktionsstandort herausfinden

[ nachträglich editiert von meisterallerklassen ]
Kommentar ansehen
27.01.2010 11:33 Uhr von DaddyGux
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Keine besonder News: Grundsätzlich finde ich diese News aber nicht sehr wertvoll. Das hinter Eigen- und Handelsmarken große Konzerne stecken, die auch Markenartikel produzieren ist doch im Lebensmittel-, wie auch sonstigen Consumerbereich normal und verständlich. Zum Einen zur Kapazitätsauslastung und zum Anderen, um mit dem Instrument der Mehr-Marken-Strategie unterschiedlich Käuferschichten anzusprechen (Ein Billigkäufer kauft kein Premiumbier und umgekehrt; biete man Billig- und Premiumbier an, hat man trotzdem alle Käufer)
Kommentar ansehen
27.01.2010 11:36 Uhr von DaddyGux
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@meisterallerklassen: was verstehst Du unter "eine Art Vendor-Code"?
Kommentar ansehen
27.01.2010 11:47 Uhr von meisterallerklassen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@DaddyGux: http://www.gepir.de/... ---- da kannst du mit den diversen EAN-Codes von den Produkten den Hersteller suchen (tierische Produkte haben die EWG-Nummer)

oder: http://www.wer-zu-wem.de/...


Die Seite ist auch nicht schlecht - kann man herausfinden wie die Nummern zusammengestellt werden.
http://www.pruefziffernberechnung.de/

[ nachträglich editiert von meisterallerklassen ]
Kommentar ansehen
27.01.2010 12:03 Uhr von DaddyGux
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@meisterallerklassen: Also meintest Du nicht "Vendor-Code", sondern "EAN-Code" (Hast Du aber schon berichtigt, wie ich es grade sehe). Vendor Managed Inventory ist da was anderes, auch wenn dabei mit EAN-Codes gearbeitet wird.

Ein EAN-Code ist aber auch nicht Pflicht auf den Produkten.
Kommentar ansehen
27.01.2010 12:05 Uhr von Falkone
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Sachsengold ist Zwickauer Sterbehilfe mehr gibts zu diesem Beispiel nicht zu sagen.

Die Leute haben nur noch $$$ in den Augen und Geiz ist geil....
Kommentar ansehen
27.01.2010 12:16 Uhr von hw-ba
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Rasputine: wenn man bierflaschen zerdeppert ist man bedepprt und sollte aufhören bier zu trinken, weil tiere sich an den scherben die pfoten aufschneiden
Kommentar ansehen
27.01.2010 13:01 Uhr von Rasputine
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.01.2010 13:19 Uhr von fruchteis
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Rasputine: Dann wünsch ich dir mal, dass du das bei uns um die Ecke machst. Entweder das Ordnungsamt oder die Polizei teert dir 150 Euro dran, oder es findet sich jemand "Nettes", der dir etwas poliert, was du nicht angezogen herumträgst. Es gibt nicht nur Hunde und Erwachsene, die barfuß laufen - bei uns spielen auch viele Kinder, weil wir hier ne kinderfreundliche Ecke sind.
Kommentar ansehen
27.01.2010 14:46 Uhr von Schwertträger
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Rasputine: >Ist mir egal.<

Ja, wie alles, eigentlich, stimmts?


>Ich trage meistens Schuhe und habe keinen Hund.<

Und anderer Leute Hunde sind Dir egal, wie auch anderer Leute barfüssige Kinder...... und das Aussehen Deiner Umwelt. Stimmt. Hast Du ja oben schon gesagt. Alles egal.


>Und schwere Glasflaschen trage ich bestimmt nimma nach Hause.<

Ja, sehe ich ein.
So eine "alles egal"-Haltung schwächt auf Dauer ungemein. Da kann man nicht mal mehr Dünnglas-Flaschen länger als drei Minuten heben (die Zeit, die man braucht um sie auszutrinken) und gleichzeitig gehen.
Kommentar ansehen
27.01.2010 15:14 Uhr von wordbux
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Rasputine: Rasputine hat sich bestimmt schon blödgesoffen,
und solche Menschen gehören in die Geschlossene.
Kommentar ansehen
27.01.2010 15:55 Uhr von OppaKowallek
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@wordbux: Nee, nicht in die Geschlossene - zwangsumsiedeln auf die Müllkippe. Da scheint er sich ja am wohlsten zu fühlen.
Kommentar ansehen
27.01.2010 16:11 Uhr von Floppy77
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Rasputine: Mein Hund hatte auch schon Glasscherben eingetreten weil es so Spacken wie Dich gibt. Ich hätte nicht übel Lust Dir zum Ausgleich ein paar schöne Scherben in Deine Pfoten zu rammen, damit Du mal weisst wie das ist.
Kommentar ansehen
27.01.2010 18:19 Uhr von mic-86
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
das beste bier ist und bleibt augustiner! diese ganzen billigbiere kann man eigentlich nicht wirklich genießen. naja als bayer bin ich was das betrifft ja eh verwöhnt...
Kommentar ansehen
27.01.2010 18:46 Uhr von opheltes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Billigbier unterscheidet sich im Rezept vom teureren Markenbier."

Das hätte ich nicht gedacht, dankeschön für die News :)

oph.
Kommentar ansehen
27.01.2010 19:07 Uhr von konfetti24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie zum Beispiel Schweisdrüsen Bräu...
Kommentar ansehen
27.01.2010 21:37 Uhr von megamanxxl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
alles nur pisse^^: ich trink nur becks :D
was sagte atze mal? trapistenkirschpisse *lol*
Kommentar ansehen
27.01.2010 23:30 Uhr von aiio
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bin ich froh: Boar, bin ich froh, dass ich im Rheinland lebe und gerade ein lecker Reissdorf trinke - die billig-Pisse (teilweise in Plastik-Kannen) kommt mir nicht an/in den Mund.

Den "Assi"-Kommentar ganz oben kann ich zwar nicht mehr lesen, vermute aber, dass da jemand meint, Glas-Kannen auf den Boden schmeißen zu dürfen/müssen - wie wenig Gehirn kann/darf man eigentlich hier haben??? Okay, Dosenpfand ist sinnlos und kontraproduktiv, aber wenn ich die Kanne nicht nach Hause schleppen möchte, STELLE ich sie neben einen Mülleimer und der nächste Obdachlose freut sich noch etwas.

Gute Nacht und Prost

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?