26.01.10 20:58 Uhr
 951
 

Fußball: Halil Altintop spielt ab sofort für Eintracht Frankfurt

Der 27-jährige türkische Nationalspieler Halil Altintop ist ab sofort Frankfurter. Schalke hat ihn gestern freigegeben und morgen wird er einen Vertrag in Frankfurt unterschreiben.

Die Frankfurter bekommen Altintop zu besonderen Konditionen. Denn zum einen bezahlen die Schalker einen Teil seines Gehaltes weiter und die Ablöse wird angeblich in Raten abbezahlt.

Frankfurts Trainer Michael Skibbe erhält nun also doch die gewünschte Verstärkung für die Offensive, nachdem er Lincoln und Gekas nicht in seine Mannschaft einbauen durfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uhlsport
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Transfer, Eintracht Frankfurt, Michael Skibbe, Halil Altintop
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2010 21:04 Uhr von azru-ino
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: Finds geil :)
Kommentar ansehen
26.01.2010 21:21 Uhr von groehler
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Ich bin eher skeptisch. Lass mich aber gerne eines besseren belehren das er es doch drauf hat.

Hatte mir eher einen weiteren Stürmer in der Klasse von Amanatidis gewünscht ... nur nicht so verletzungsanfällig ^^

Aber dafür hätten auch nen paar Euros in die Hand genommen werden müssen, aber der jute Heribert is da ja nen bisschen übervorsichtig ;)
Kommentar ansehen
26.01.2010 21:30 Uhr von azru-ino
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Amanatidis ist schlecht. Hätte Gravite genauso viele Torchancen wie amanatidis, dann hätte er gerd müllers Rekord locker gebrochen.
Kommentar ansehen
26.01.2010 22:01 Uhr von Slaydom
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Altintop: ist eher ein durchschnittlicher spieler
Kommentar ansehen
26.01.2010 22:11 Uhr von groehler
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Na ja. In 168 1. Liga-Spielen hat Ama 51 Tore geschossen.
Und das überwiegend für nen Verein wie der Eintracht die nunmal nicht als Offensivmacht bekannt sind.

Das ist schon ne echt gute Quote. Bedeutet im Schnitt von 34. Spieltagen pro Saison knapp über 10 Tore pro Saison. Das is schon nicht schlecht für nen Spieler der mit seinem Verein die letzten Jahre die meiste Zeit um den Abstieg gespielt hat.

[ nachträglich editiert von groehler ]
Kommentar ansehen
26.01.2010 23:48 Uhr von Panda2oo8
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Altintop: Der ist mir lieber als dieser Gekas und die anderen Stürmer über die spekuliert wurde. Bruchhagen hat gute Arbeit geleistet, er hat das Beste drauß gemacht.
Kommentar ansehen
27.01.2010 08:16 Uhr von fubafan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, aber gut für Schalke: Was soll eigentlich so eine seltsame Meldung wie die auf der offiziellen Eintracht Homepage, wonach die Eintracht offiziell Interesse bekundet? Seit wann wird offiziell Interesse bestätigt? Meldungen kann man rausgeben, wenn es perfekt ist.

Für Schalke kann das natürlich nur gut sein: So etwas weckt nur Erwartungen und birgt enormes Blamage-Potential, wenn er doch nicht kommt. Und wenn der nach all den zuletzt gescheiterten Stürmertransfers unter Druck geratene Bruchhagen eins nicht gebrauchen kann dann noch eine Negativmeldung hinsichtlich der dringend notwendigen Stürmersuche in Frankfurt.

Wenn da in der Bild etwas von Übernahme eines Teils des Gehaltes durch Schalke zu lesen war, so dürfte das nach der Meldung endgültig vom Tisch sein, wenn sich Schalke jetzt nicht zu blöd anstellt und den immer so sehr auf gute Presse bedachten Bruchhagen schön zappeln lassen kann.

Auch wenn es schade ist, dass der Gelsenkirchener Junge den Verein in die Fremde verlässt, für Schalke ist das in jedem Falle ein gutes Geschäft, den nicht spielenden Großverdiener Altintop von der Gehaltsliste zu bekommen: Denn gegen Farfan und Kuranyi hat Altintop nicht den Hauch einer Chance sich durchzusetzen. Zudem hat Schalke Edu geholt und Sanchez zeigt neuerdings auch hervorragende Leistungen.
Kommentar ansehen
27.01.2010 08:58 Uhr von blub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja: Die eigentliche Zeit von Altintop ist abgelaufen. Früher beim FCK traf er ja en masse...aber heute - Ab und zu mal ein Treffer ist nicht genug ! Da kann Frankfurt auf ihn gerne verzichten. Soll in Frankfurt Tore schiessen und Schalke sein Gehalt bezahlen - Wo leben wir eigentlich ???
Kommentar ansehen
28.01.2010 18:06 Uhr von DuyWarlord
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist wichtig: einen solchen Typ Stürmer wie Altintop verpflichtet zu haben.
Beidfüßig, technisch stark, kann also auf mehreren Positionen in der Offensive spielen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?