26.01.10 20:17 Uhr
 76
 

Zurück auf Kurs: IWF prognostiziert stärkeres Wachstum

Der Internationale Währungsfond (IWF) verbesserte seinen Wirtschaftsausblick. Staatliche Konjunkturprogramme und ein stärkeres Vertrauen ins Finanzsystem seien vielversprechend.

Für die deutsche Wirtschaft heißt das konkret 1,5 Prozent Wachstumsprognose, für die Weltwirtschaft sogar 3,9 Prozent. Eine nachhaltige Nachfrage herzustellen, bleibe eine Herausforderung, so IWF-Chefökonom Olivier Blanchard.

Der Aufschwung wird jedoch immer noch von hoher Arbeitslosigkeit, einem nach wie vor angeschlagenen Finanzsektor und zum Teil hoher Staatsverschuldung behindert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: news-desk
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prognose, Kurs, Wachstum, Wirtschaftskrise, IWF, Weltwirtschaft
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Baufirma will nicht, dass Kollege abgeschoben wird - Arbeit niedergelegt
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise
Air Berlin streicht 1200 Stellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Facebook, Google und Amazon gründen Interessenverband
Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?