26.01.10 18:01 Uhr
 1.702
 

USA: Er war verzweifelt - Mann wollte in Gefängnis einbrechen

Im US-Bundesstaat Oregon hat ein 28-jähriger Mann an dem Eingang eines Gefängnisses darum gebeten, Hilfe zu bekommen.

Da diese verweigert wurde, kletterte der Mann kurzerhand über einen Zaun, um in das Gefängnis einzubrechen.

Die Polizei stoppte den Mann, der unter Alkoholeinfluss stand und zudem noch Marihuana geraucht hatte. Er muss sich nun wegen groben Unfugs verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Gefängnis, Droge, Alkohol, Einbruch
Quelle: www.guardian.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Panik wegen Zwölfjähriger mit Ninja-Schwert in McDonald´s
Frau aus Marokko fliegt mit dem Darm ihres Mannes nach Graz
Scientology-Sekte bildet Kampfhunde aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2010 18:06 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Oh,mann das ist das wildeste,was ich je gelesen habe !
Kommentar ansehen
26.01.2010 20:29 Uhr von florianst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der kann ja dann gleich im Gefäniss bleiben ;-)
Kommentar ansehen
26.01.2010 21:55 Uhr von Tiroler_Maniak
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Er wurd gar nicht erschossen beim Einbruchsversuch ?

mann diese Amis werden auch immer warmherziger... naja vl wurde er ne halbe Stunde getasert :)
Kommentar ansehen
26.01.2010 22:44 Uhr von Gorli
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
"Er muss sich nun wegen groben Unfugs verantworten."

Danke, mmd. Die Formulierung ist auch grober Unfug. :*D
Kommentar ansehen
26.01.2010 23:21 Uhr von hori
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, grober Unfug ist ein Tatbestand.
Kommentar ansehen
27.01.2010 00:26 Uhr von ulb-pitty
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
grober Unfug: haha wie geil das klingt :D:D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angriffe auf Politiker steigen an: Fast die Hälfte der Taten aus dem rechten Lager
Hier kommt der inoffizielle Nachfolger von "Gangnam Style"
Kein Interesse an Drogen - Junge Männer verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?