26.01.10 16:55 Uhr
 222
 

Fußball: Wegen der Flugangst von Guerrero will der HSV ein Schiff für ihn ordern

Damit Paolo Guerrero bald wieder in Hamburg sein wird um für den Fußball-Bundesligisten zu spielen, sind die Verantwortlichen des Vereins anscheinend auch bereit, ein Schiff zu ordern auf dem der Stürmer aus seiner Heimat Peru nach Hamburg reist.

Der Peruaner hatte schon immer Flugangst. Diese war aber durch einen Zwischenfall bei der Rückreise von einem Europaliga-Spiel verstärkt worden. Jetzt ist die Angst unüberwindbar geworden.

Der Hamburger SV hatte sogar extra Teammanager Marinus Bester nach Peru gesendet. Er sollte sich neben Guerrero ins Flugzeug setzen. Dieser Versuch misslang aber. Die Rückreise auf einem Frachtschiff würde zwischen drei und vier Wochen dauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Flugzeug, Spieler, Hamburger SV, Schiff, Schifffahrt, Flugangst
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Hamburger SV: Markus Gisdol wird Nachfolger von Bruno Labbadia
Fußball/Hamburger SV: Mutter von Lasogga rastet im VIP-Bereich aus
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2010 17:02 Uhr von kingoftf
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
3-4 Wochen auf dem Schiff Und dann schön hohe Wellen......

Wie ist der denn nach Peru gekommen?
So kann der doch auch wieder zurück, ein paar Gläser oder was rauchen und schon ist der relaxed
Kommentar ansehen
26.01.2010 17:55 Uhr von HisDudeness
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol: lol ... der wird auf ein Frachtschiff verfrachtet ^^
Kommentar ansehen
27.01.2010 10:04 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Müssen die so wie beim A-Team machen: schön lecker KO Tropfen und dann ab ins Flugzeug ;)

Gut mit dem Schiff dauerts halt ne Weile aber naja.

Er ist nach Peru geflogen und hatte auf dem Flug Komplikationen (Triebwerksschaden nach dem Start) deswegen ist er zwar hingekommen, schafft es aber nciht wieder zurück
Kommentar ansehen
28.01.2010 18:08 Uhr von DuyWarlord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Guerrero: kann ruhig in Peru bleiben. Nach dem Transfer von van Nistelrooy wird sein Vertrag sowieso nicht mehr verlängert, vielleicht wird er sogar noch in der Winterpause verkauft um mit van the Man vorzeitig zu verlängern

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Hamburger SV: Markus Gisdol wird Nachfolger von Bruno Labbadia
Fußball/Hamburger SV: Mutter von Lasogga rastet im VIP-Bereich aus
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?