26.01.10 14:02 Uhr
 21.830
 

Video zum Totlachen: Englisch-Simultanübersetzer blamiert Sachsen

Beim Semperopernball in Dresden wurde offensichtlich jemand für die Simultanübersetzung eingespannt, der kein Meister seines Faches war - und zudem ziemlich sächselte.

Als Stargast LaToya Jackson die Bühne betrat und ihren verstorbenen Bruder Michael pries, wurde sie absurd schlecht übersetzt.

Das Video zeigt eine ahnungslose LaToya, die Sätze wie "Ich weiß nicht, ob Michael das gewusst hat" in den Mund gelegt bekommt und dabei eigentlich etwas völlig anderes sagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Dresden, YouTube, Englisch, Übersetzer, La Toya Jackson, Semperopernball
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2010 14:05 Uhr von Major_Sepp
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
Kam: auch bei TVTotal. Wirklich sehr witzig....
Kommentar ansehen
26.01.2010 14:09 Uhr von hertle
 
+58 | -4
 
ANZEIGEN
Na toll: ein Video von mehr als 9 Minuten und davon mehr als die Hälfte Gelaber und n kleiner Junge mit ner Fiedel. Das hätte man auch besser machen können.
Kommentar ansehen
26.01.2010 14:15 Uhr von groehler
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Hier nochmal die "Kurzversion".

http://www.youtube.com/...

Aber der Übersetzer is echt der Knaller xD
Kommentar ansehen
26.01.2010 14:24 Uhr von Xoxoxo
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
oh man wie geil:>
Kommentar ansehen
26.01.2010 14:36 Uhr von -RockyTR-
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
hört sich: bisschen so an als wolle Otto Walkes ernsthaft sein
Kommentar ansehen
26.01.2010 14:44 Uhr von M123
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Er gab uns 39.
Kommentar ansehen
26.01.2010 14:47 Uhr von Klassenfeind
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Hahahahaha Ich glaube dieses zt. Sinnentleerte Gestammel,hätte wirklich jeder hingekriegt...
Kommentar ansehen
26.01.2010 14:48 Uhr von heliopolis
 
+25 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm War wohl ein Verwandter von Westerwelle. ^^
Kommentar ansehen
26.01.2010 15:23 Uhr von kingoftf
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Vor der: Jackson muss man ja Angst haben, die sieht ja aus wie ein Zombie.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
26.01.2010 15:30 Uhr von bobska
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Der ist noch besser Guys, Ihr mußt euch das Video ansehen, echt der Knaller, unser EU- Kommissar mit Schwäbisch-Englisch.
Kommentar ansehen
26.01.2010 15:55 Uhr von Bender-1729
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
Mann muss dazu aber auch sagen dass die gute LaToya wirklich ohne Punkt und Komma redet!

Ein Übersetzer sollte es zwar besser können, aber ganz ehrlich: Synchron hätte ich das trotz guter Englischkenntnisse auch nicht hinbekommen und ich kann jedem hier nur raten das mal selber zu probieren. Geht einfach nicht. Zu schnell.
Kommentar ansehen
26.01.2010 16:05 Uhr von PantherSXM
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Hatte der: Dolmetscher irgendwie ein anderes Tonband auf seinem Kopfhörer oder was übersetzt der da? Teilweise übersetzt er nur einzelne, aus dem Zusammenhang gerissene, Sätze, dann wieder nur einzelne Worte oder auch garnichts. Jeder Hauptschüler mit ein bisschen Englischunterricht hätte das besser hingekriegt. Wenn schon übersetzen dann aber richtig und sinngemäß aber nicht sowas.

@Bender-1729
Ich habs gerade eben versucht und ich muß dir sagen das es wirklich geht was sie sagt zu übersetzen. Liegt vielleicht daran das ich seit 8 Jahren fast ausschliesslich nur noch Englisch spreche und höre, aber auch für einen einigermaßen guten Schüler wäre es kein Problem das zu übersetzen.

[ nachträglich editiert von PantherSXM ]
Kommentar ansehen
26.01.2010 16:23 Uhr von farm666
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Was soll das mit diese LaToya? Wagt es über micheal zu labbern hatte aber nie eine beziehung zu dem sondern war "nur" eine schwester. Genau so der vater von Micheal oder gar schlimmer.

Aus habgier leichenschändung
Kommentar ansehen
26.01.2010 16:24 Uhr von Hrvat1977
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Viel schlimmer: finde ich das die Jacksonschwester aussieht wie ein aufgepumptes Schlauchboot!Die platzt ja bald vor lauter Botox :-)
P.S.Ich glaube der Übersetzer hat seinen Zenit schon lange überschritten.Wie auch das Publikum dieses Rentnersenders :-)

[ nachträglich editiert von Hrvat1977 ]
Kommentar ansehen
26.01.2010 16:43 Uhr von Soulfire
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
TVTotal: Hats nochmal ganz nett aufbereitet, inklusive komplettem Text des Übersetzers:

http://tvtotal.prosieben.de/...
Kommentar ansehen
26.01.2010 16:51 Uhr von Bender-1729
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ PantherSXM: Klar kann man die Rede als solche selbst mit mittelprächtigen Englischkenntnissen übersetzen. Das Problem hierbei ist aber das Ganze innerhalb weniger Sekunden "live" zu tun, während man dabei den folgenden Satz schonwieder parallel mithören muss.

Dafür braucht man nämlich viel Praxis, wie du ja auch selber erwähnt hast. Wie gesagt: Ich hätte zugegeben trotz Abitur und Englisch LK Probleme bei der Art wie LaToya redet.
Kommentar ansehen
26.01.2010 17:09 Uhr von DirtySanchez
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
der semperopernball, millionen euro ausgaben für pomp und gäste, die creme de la creme der gesellschaft, und dann lassen die den hausmeister übersetzen...
Kommentar ansehen
26.01.2010 17:17 Uhr von Flexi_der_Reflektor
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Sein Herz war so groß: Er dachte alles.
Und er gab uns 39!

xD xD xD
*flassssh*
Kommentar ansehen
26.01.2010 17:30 Uhr von PantherSXM
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Bender-1729: "Ich hätte zugegeben trotz Abitur und Englisch LK Probleme"
Das Abitur und den LK kannst gleich wieder vergessen. Fahr mal nach England und du wirst schnellstens merken das man dich dort so gut wie garnicht versteht. Was man in der Schule lernt hat mit der eigentlichen Englischen Sprache nicht sehr viel zu tun. Ich hab das Vergnügen während meinem Jahr in England auch schon gehabt. Aber hier kommt noch dazu das sie eben kein Englisches Englisch sondern Amerikanisches Englisch spricht was sich teilweise erheblich unterscheidet. Wenn du wirklich Englisch können willst mußt in ein Land ziehen wo auch nur diese Sprache gesprochen wird. Schulenglisch hilft da kaum weiter. Hier wo ich lebe spricht man Amerikanisches Englisch, deswegen versteh ich wohl auch ohne Probleme was sie sagt während ihr größere Probleme damit habt. Da hilft leider nur weiterlernen in einem anderen Land. Schulenglisch ist im Vergleich dazu mehr als lächerlich.
Kommentar ansehen
26.01.2010 17:38 Uhr von V40
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
hahaha: da fällt man glatt vom Stuhl =D
Der Kerl ist gut und bei all den Pausen die er einlegt könnte man glatt glauben er sucht in Google grade das Wort das er übersetzen soll.
Am geilsten fand ich das mit der Liebe suchenden Kindern was man ja im zusammenhang mit Michael Jackson ( egal ob nun wahr oder nicht, ich weiss es nich ) ,wenn man fies sein möchte falsch verstehen köntte ;D
Kommentar ansehen
26.01.2010 17:42 Uhr von mysteryM
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wie geil: der Übersetzer sollte mal bei einem Staatsbesuch von Barack Obama übersetzen.

Wer sich Mega Lustig.
Kommentar ansehen
26.01.2010 17:56 Uhr von Götterspötter
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
*geil :)=: Latoya - Absolutely beautiful
Übersetzer = Wie schööööön

rofl
Kommentar ansehen
26.01.2010 18:21 Uhr von cheetah181
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
PantherSXM: Sicher versteht man mit Englisch-Abitur nicht jede Redewendung oder grammatikalische Eigenheit, aber so schwer war ihre Rede jetzt auch nicht. Der "Übersetzer" schien nur absolut keine Ahnung zu haben. Wozu ich sagen muss, dass ich bei dem Tempo eventuell auch nicht gleichzeitig hätte perfekt übersetzen können, aber besser auf jeden Fall. ;)


Meine Favoriten sind:
"Er dachte....Alles!"
"Auch in anderen verschiedenen Ländern...meine Mutter würde schreien, mein Bruder würde schreien..äh..meine Schwester...lass uns dafür was tun!"

Und die Stelle als sie sagt, dass ihr Bruder schon in jungen Jahren wohltätig war und alten Leuten geholfen hat und zu ihnen gesagt hat: ihr könnt noch länger bleiben, woraus der Sprecher macht:
"Und er würde sagen: Ihr könnt noch jünger werden!"

"Wenn du wirklich Englisch können willst mußt in ein Land ziehen wo auch nur diese Sprache gesprochen wird. Schulenglisch hilft da kaum weiter."

Filme oder Serien in der englischen Originalversion sehen hilft auch ungemein.
Kommentar ansehen
26.01.2010 19:49 Uhr von Bender-1729
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag / @ PantherSXM: Da mein erster Kommentar ja wieder in Grund und Boden bewertet wird, vielleicht nochmal ein kleiner Nachtrag:

Natürlich war das von dem Übersetzer eine ziehmlich Schwache Leistung. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass die Hälfte aller Leute die sich hier über ihn lustig machen es auch nicht besser hinbekommen würden. Wenn überhaupt ...

@ PantherSXM

Naja, da geb ich dir schon Recht. Im Alltag bringt das reine Schulenglisch sicher nicht viel, aber wenn man überhaupt kein Gefühl für das Grundgerüst der Sprache hat, dann bringt dir auch Praxis recht wenig.

Klingt vielleicht blöd, aber mein "Alltagsenglisch" habe ich meiner Meinung nach ganz gut damit in den Griff bekommen, dass ich irgendwann angefangen habe, mir Filme und Serien auf Englisch anzusehen. (Im DVD Zeitalter ja zum Glück gar kein Problem mehr dank der Tonspuren). Ich war auch mal kurzzeitig auf Malta (Amtssprache: Maltesisch + Englisch) und bin dort auch bestens zurecht gekommen.

Darüber dass ein Aufenthalt in den Staaten sicher effektiver ist, darüber brauchen wir nicht zu diksutieren, aber besser als gar nichts ist es allemal ... und vorallem preiswerter. ;)

[ nachträglich editiert von Bender-1729 ]
Kommentar ansehen
26.01.2010 20:12 Uhr von PantherSXM
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Bender-1729: Auf die Idee mit den DVD Filmen bin ich garnicht gekommen. Aber du hast natürlich recht, das hilft schon viel weiter. Zumindest erhöht es um einiges das Verstehen der Sprache.

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?