26.01.10 09:53 Uhr
 1.659
 

Missgeschick: Media Markt verrät Preis des Apple iPad vor Enthüllung

Der neue Apple-Tablet, namentlich angeblich das iPad, soll rund 900 Euro kosten. Das sagt zumindest ein Twitter-Eintrag von Media Markt.

Der Eintrag wurde mittlerweile gelöscht. Die Enthüllung des iPad soll nämlich erst morgen erfolgen.

Das iPad soll es, so der Media-Markt-Eintrag auf Twitter, auch mit einem T-Online-Vertrag geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hermann_otto
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Apple, iPad, Tablet-PC, Enthüllung, Media Markt
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2010 10:01 Uhr von TaO92
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab immer noch keine ahnung was das IPad im großen und ganzen für ne funktion hat xD .... wäre froh wenn mich vllt. mal jemand aufklären könnte :S
Kommentar ansehen
26.01.2010 10:30 Uhr von DeepForcer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das ist quasi der EiPott in groß und unhandlich... zum arbeiten ist das ding völlig ungeeignet aber wenn du z.b. auf der coach liegst kannste dir den auf den schos legen und mit den fingern drauf rumtippen. super oder? ;)
Kommentar ansehen
26.01.2010 10:37 Uhr von TaO92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na klasse xD
da bleib ich lieber bei meinern IPod touch für musik und meinem Laptop zum tippen :D
Kommentar ansehen
26.01.2010 10:44 Uhr von DeepForcer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
so sehe ich das auch...manche dinge sind zwar nice to have aber eigentlich völlig unnütz...
Kommentar ansehen
26.01.2010 10:55 Uhr von TaO92
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Genau hm ich glaube der Focus hat zu dem ganzen Apple-hype ne interessante Headline ... oder der Spiegel weiß grad nicht ... habs heute morgen nur im radio gehört ... muss mal schaun ^^
Kommentar ansehen
26.01.2010 11:03 Uhr von marcells
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
keine Sorge das wird bestimmt alles so gehypt, dass bald jeder mit nem iPad rumrennt.
Kommentar ansehen
26.01.2010 11:04 Uhr von chip303
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Bild ist ein FAKE !!!! das geistert schon seit Monaten im Internet rum. Sogar im T-Online-Outfit :)

Auch die Twitter-Meldung war lediglich ein Fake...
Kommentar ansehen
26.01.2010 12:44 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bullshit: als ob media markt davon schon irgendwas wüsste...
Kommentar ansehen
26.01.2010 12:56 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm: Hmmm, 119,00 Euro * 24 Monate = 2.856,00 Euro plus 499,00 Euro = 3.355,00 Euro!

...also DAFÜR müsste es schon fliegen können, Kaffee kochen und Gedanken gesteuert funktionieren.

Neeee, die MediaMarkt Meldung ist ein Fake.
Kommentar ansehen
26.01.2010 13:21 Uhr von theG8
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hoffe Apple bringt bald mal iScheiße raus. Wenn da dann alle mit herum rennen, wird diese idiotische Apple-Manie endlich für jeden offensichtlich...
Kommentar ansehen
26.01.2010 15:07 Uhr von diddydieexe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@theG8: bis jetzt das N900 gekommen ist, gab es keinen Konkurenten für das iPhone!
das ist Fakt! Und selbst das n900 hat gegenüber dem iPhone noch einige schwächen... gut anders herum auch... aber es ist das einzige gerät was ich mit gutem gewissen in einem atemzug mit dem iPhone nennen kann.

Ich denke das ein gutes Produkt sich immer durchsetzt EGAL von welcher Marke es ist!
Kommentar ansehen
27.01.2010 09:41 Uhr von theG8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@diddydieexe: Ja lol!

Also den halben Monat, in dem ich das iPhone hatte, hat es mich definitv davon überzeugt, dass es absolut überflüssig ist. Dazu kommt noch der Preis und die Gewissheit, dass Apple hier wieder mal was ganz tolles produziert und in 6 Jahren sind wieder alle anderen Hersteller viel schneller und besser, weil sich Apple ausruht (siehe PC ;) ) und meint, ihre Leistung würde für die Ewigkeit halten...
Kommentar ansehen
27.01.2010 17:43 Uhr von Michi1177
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Klasse! Sehr erfrischend, dass natürlich auch die Apple-Basher wieder zur Stelle sind, wenn´s in einem Artikel um Apple geht, weil: Apple ist Scheisse, völlig überteuert, alles nur Hype und im übrigen ist der Aldi-PC, den diese Leute zu Hause haben, sowieso um Längen besser, als jeder heutige und selbstverständlich auch alle zukünftigen Apple-Rechner.

Die Leute, die immer alles richtig machen beim Kaufen, sich nicht abzocken lassen und wissen, wo´s langgeht und sich - ohne jemals ein Produkt von Apple in der Hand gehabt zu haben - selbstverständlich trotzdem ein fachkundiges Urteil erlauben können! Chapeau!
Kommentar ansehen
28.01.2010 11:42 Uhr von theG8
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Michi1177: Da fühlt sich aber jemand persönlich angegriffen, wenn´s um Apple geht?! Werd mal erwachsen, bevor Du hier Leuten irgend einen Schwachsinn unterstellst, nur weil sie Dein tollen iPod, iPhone, etc. nicht genau so beurteilen wie Du! Und wo sind in Deinem Text eigentlich die Pro-Argumente?
Ich geb auf jeden Fall nicht das Doppelte für die halbe Leistung aus nur, damit Apple drauf steht.
Apple war früher im "PC"-Bereich mal klasse. Gerade im Bereich Musikproduktion hieß es immer, Apple sei unschlagbar (Leistung, Stabilität). Aber sie haben sich auf ihrer Leistung ausgeruht und lange Zeit ihre Hardware nicht weiter entwickelt. Warum glaubst Du, läuft ein Mac in der heutigen Zeit auch mit Intel-Hardware? Genau! Da fehlte zum Preis halt irgendwann die passende Leistung.
Aber Werbung können sie, seit sie vermehrt auf den Consumer-Markt stürmen, echt klasse machen! Keine Frage!
Kommentar ansehen
28.01.2010 12:38 Uhr von Michi1177
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@theG8: Kein Problem, beruhigen Sie sich, bevor Sie noch anfangen zu hyperventilieren! Ich nehme meinen Beitrag hiermit zurück und entschuldige mich außerdem untertänigst dafür, einen Beitrag verfasst zu haben, der Ihrer Meinung wiederspricht! Bevor ich das nächste Mal poste, werde ich Sie vorab fragen, ob der Kommentar Ihnen genehm ist und Sie um Freigabe bitten!

[edit; eckspeck]
Kommentar ansehen
28.01.2010 14:13 Uhr von theG8
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Michi1177: LOL... Ein Meister der Provokation, wie mir scheint! Du hast das mit dem Argumentieren nicht verstanden, oder? Ich habe bis jetzt von Dir noch nicht einen einzigen Satz gelesen der irgendwie erkennen lässt, warum Du Apple so toll findest. Wolltest Du hier nur rumtrollen, oder hast Du auch was sinnvolles beizutragen?
Kommentar ansehen
13.03.2010 16:21 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich interessant wäre es wenn OSX plötzlich frei im Handel verfügbar wäre und man es auf jeden verfügbaren PC aufspielen könnte. Würden dann viele OSX installieren - oder würde Apple plötzlich nur noch einen Bruchteil seiner Hardware verkaufen??
Bislang kenne ich niemanden der etwas mit einem iPad anfängen könnte, auch nicht wenns Windows wäre. Die Leute - die ich kenne - haben alle einen PC oder Laptop und brauchen nichts zusätzliches.
Kommentar ansehen
14.03.2010 02:41 Uhr von Darrkinc
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
soso 900 euronen ?!? da kauf ich mir doch nen ticket nach new york, hol mir das ding fuer 500 dollar im i-store und habe immer noch 200 - 300 dollar zum einkaufen, bevor ich mit i-pad wieder nach hause fliege.
mal wieder typisch t-kom!
Kommentar ansehen
14.03.2010 13:19 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Darrkinc schau dir mal die Preise bei der Telekom an. Das Gerät wird zwischen 447 in der kleinen Variante - und 590 Euro (für 64GB Speicher) verkauft. Da bleibt dir kein Flug mehr übrig - und Hauptsache wegen dummen Gerüchten auf die T-Com geschumpfen.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?