25.01.10 19:40 Uhr
 287
 

Was man bei der Medikamenteneinnahme beachten muss

Bei der Einnahme von Tabletten und Pillen werden von den Patienten oft Fehler gemacht, informiert der Bundesverband Deutscher Apotheker e.V. (BVDA). So werden Medikamente oft falsch dosiert, oder unregelmäßig eingenommen.

Dosierungen eigenmächtig ändern oder unwillkürlich abzusetzen kann dazu führen, dass das Medikament seine Wirkung verliert. Tabletten (Magensaftresistent) sollten nicht zerteilt werden.

Den Beipackzettel sollte man sehr gründlich durchlesen, man schließt somit die Gefahr aus, Wechselwirkungen mit anderen Mitteln zu entfachen. Wenn man ein Mittel nicht verträgt, sollte man unbedingt den Arzt informieren.


WebReporter: olaf38
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Medikament, Fehler, Pille, Einnahme, Dosierung
Quelle: lifestyle.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2010 07:56 Uhr von TaO92
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bei meinen Meds steht in der Packungsbeilage relativ wenig von anderen Medikamenten die ich nicht nehmen soll .... da stehen nur n paar stoffe drin die ich vermeiden soll ... das wars
Kommentar ansehen
26.01.2010 23:59 Uhr von lala1976
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einnahme: kenne auch jemanden, der , wenn er die beipacjzettel liest erst recht probleme bekommt,weil er dann alles bekommt, was in diesem zettel steht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer
Rheinland-Pfalz: Flucht vor der Polizei mit 180 km/h, Kokain und Alkohol


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?